Gmail, Samsung Email und andere vorinstallierte Android-Mail-Apps können nicht in allen Belangen mithalten. Wer mit dem vorhandenen Mail-Client auf seinem Smartphone nicht zufrieden ist, sollte sich diese Alternativen einmal näher anschauen. Hier auf GIGA zeigen wir euch unsere Empfehlungen: Die 5 besten Android-Mail-Apps.

 

Auch wenn Messenger wie WhatsApp, Skype und Co. die E-Mail zur privaten Kommunikation größtenteils verdrängt haben, ist die E-Mail in vielen Situationen der Ersatz des damaligen Briefverkehrs. Egal, ob geschäftlich, verwaltungstechnisch oder einfach nur Bestellbestätigungen und Rechnungen: Die Kommunikation mit Internethändlern, Ämtern und der Arbeit findet meist über E-Mail statt. Aus diesem Grund müssen viele Personen auch gleich mehrere E-Mail-Konto verwalten. Ein verlässlicher E-Mail-Client kann dabei helfen, den Überblick zu behalten.

Ein vernünftiger E-Mail-Client für das Mobilgerät lässt einen auch während der Bahnfahrt, Pausen- oder Wartezeit produktiv sein. Wem die Funktionen, Menüführung oder Sicherheitsfeatures der vorinstallierten Mail-App missfällt, findet im Play Store einige Alternativen. Den beliebten Mail-Client „Thunderbird“ von Mozilla sucht man leider nach wie vor vergebens auf Android. Aber keine Sorge, wir stellen euch im Folgenden gleich 5 E-Mail-Clients für Android vor, die mit ihren ganz eigenen Stärken punkten können:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Die 20 lustigsten Abwesenheitsnotizen in E-Mails

Die sichere Android Email App – K-9 Mail

K-9 Mail ist ein quelloffener E-Mail-Client für Android, welcher vor allem durch seine Flexibilität und Einstellungsmöglichkeiten punktet. Mit IMAP und POP3 könnt ihr E-Mails mehrerer Konten abgreifen und sie übersichtlich in einem Postfach verwalten.

Darüber hinaus könnt ihr mit wenigen Handgriffen eure E-Mails auch per PGP verschlüsseln und so mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung kommunizieren.

K-9 Mail - Weitere Infos & Download

Entwickler: K-9 Dog Walkers
Preis: Kostenlos

Der intuitive Client – Aqua Mail

Wen die vielen Einstellungsmöglichkeiten von K-9-Mail überfordern oder diese ganz einfach nicht benötigt, sollte sich Aqua Mail einmal näher ansehen. Wie der Name schon suggeriert, soll hier alles geradzu „fließen“ – deswegen liegt der Fokus ganz klar auf einer einfachen und intuitiven Bedienung.

Aqua Mail unterstützt alle gängigen Protokolle und übernimmt die Einrichtung eurer E-Mail-Konten nahezu automatisch, mehr als die Einloggdaten und persönlichen Präferenzen müssen oft nicht eingegeben werden. Mit dem Rich-Text-Editor formatiert ihr eure Texte auch auf dem Smartphone gekonnt und mit dem Widget seht ihr die wichtigsten Informationen sofort auf dem Home-Screen.

Entwickler: MobiSystems
Preis: Kostenlos

Der sparsame Open-Source-Mail-Client – FairMail

FairMail ist ein minimalistischer aber gleichzeitig auch sehr umfangreicher E-Mail-Client für Android. Das Open-Source-Projekt wird stetig gepflegt und besitzt ein umfangreiches FAQ. Die App setzt auf Privatsphäre mit einem möglichst kleinen (ca. 12 MB) sowie batterie- und datenschonenden Fußabdruck.

Der Client ist dabei völlig kostenfrei verwendbar. Wer den Entwickler unterstützen möchte, kann für eine Spende von 6,49 Euro die Pro-Variante freischalten, die noch einige Komfort-Features wie erweiterte Einstellungen der Benachrichtigungstöne, individuelle Account- und Ordner-Farben oder die Authentifikation über die biometrischen Funktionen (Fingerabdruck, Iris-Scanner) des Smartphones bietet.

Windows E-Mail-Client auf Android? – Microsoft Outlook

Outlook ist zwar weder auf dem Rechner noch auf Mobilgeräten „der beste E-Mail-Client“, wie Microsoft sich in der Produkbeschreibung mit Zitaten zu brüsten weiß - Outlook hat jedoch einen entscheidenen Vorteil: Gewohnheit!

Wer seine E-Mails auch auf dem Rechner schon immer mit Outlook verwaltet hat und wem die gebotenen Funktionen schon immer gereicht haben, wird sehr wahrscheinlich auch mit Outlook für Android glücklich sein.

Microsoft Outlook - Weitere Infos & Download

Microsoft Outlook für iOS und Android.

Preis: Kostenlos

Die etwas andere Android Mail App – MailTime Email Messenger

Im Gegensatz zu den anderen hier vorgestellten Android-Mail-Clients, gewinnt der Email Messenger von MailTime sicher keinen Pokal für Sicherheitsfeatures oder den allgemeinen Funktionsumfang. Der Email Messenger ist eher eine Lösung für eine ganz spezielle Mail-Nutzerschaft: Diejenigen, die über E-Mail noch mit Freunden und Familie kommunizieren oder gar eine E-Mail-Freundschaft pflegen.

Durch die Chat-Ansicht werden euch E-Mails so angezeigt, wie bei WhatsApp, Telegram oder dem SMS-Verlauf. Die Mail wird dabei auf ihren Inhalt reduziert und die Unterhaltung zwischen euch und eurem Mail-Partner wird weit übersichtlicher, als der typische E-Mail-Austausch.

MailTime - Weitere Infos & Download

Entwickler: MailTime
Preis: Kostenlos

Open-Source vs. kommerzielle Software – was nutzt ihr?

Die Open-Source-Community bietet für nahezu jedes kommerziell erfolgreiche Programm eine freie Alternative an. Egal, ob ihr dem Ideal von Open-Source folgt oder einfach nur gern eure Software kostenfrei bezieht: Wir haben in dieser Umfrage die großen kommerziellen Programme gegen ihr jeweiliges freies Pendant gestellt und wollen euch fragen, was ihr nutzt und/oder bevorzugt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.