Wenn unbekannte Handynummern anrufen, ist man meist verwundert. In manchen Fällen haben Freunde eine neue Nummer, aber dieses Mal steckt etwas anderes dahinter. GIGA erklärt euch, warum die Rufnummer 01793000333 bei euch anruft.

 

Ratgeber

Facts 

Unbekannte Nummern müssen nichts Schlechtes sein. Oft genug wird man beispielsweise von Speditionsmitarbeitern angerufen, wenn man etwas bestellt hat, was nicht mit der normalen Post versendet werden kann. Auch im Fall der Nummer 01793000333 handelt es sich um keinen Betrugsversuch. Allerdings habt ihr selbst in der Hand, ob ihr Anrufe dieser Telefonnummer bekommt.

5G-Nachfolger, o2-Netz im Ausbau und Akkus aus Holz? – GIGA TECH News

Darum ruft die Telefonnummer 01793000333 an

  • Die Rufnummer 01793000333 ist die Nummer der O2-Mailbox.
  • Die Mailbox ist ab der ersten Nutzung der SIM aktiviert. Wenn ihr das nicht wollt oder umstellen möchtet, folgt der Anleitung unten.
  • Sie ruft euch zurück, wenn ihr einen Anruf verpasst oder weggedrückt habt und der Anrufer daraufhin eine Nachricht auf die Mailbox aufgesprochen hat.
  • Manche wundern sich, dass die O2-Mailbox anruft, obwohl er beispielsweise Kunde von „Blau“ oder „Aldi Talk“ ist. Das liegt daran, dass diese Anbieter ebenfalls das Netz von „Telefónica“ nutzen und deshalb unter einer Sammelnummer für die Mailbox zusammengefasst werden.
  • Die Anrufe dieser Nummer lassen sich abstellen, indem man die Mailbox deaktiviert.

Es ist in diesem Fall nicht ratsam, die Telefonnummer zu blockieren, weil ihr möglicherweise wichtige Sprachnachrichten verpassen könntet. Jedes Mal, wenn ihr nicht erreichbar seid, werden Anrufe auf die Mailbox umgeleitet, die euch dann wiederum anruft, sobald ihr wieder verfügbar seid.

O2-Mailbox und Anrufe von 01793000333 abschalten

Damit ihr von dieser Telefonnummer nicht mehr angerufen werdet, könnt ihr die Mailbox ganz deaktivieren. Alternativ lässt sich festlegen, in welchen Situationen die Mailbox eure Anrufe annehmen soll. Falls ihr also auf wichtige Nachrichten wartet, aber die Anrufe häufiger nicht annehmen könnt, lässt sich so etwas durch Kurzwahl-Codes einstellen.

Um diese Codes einzugeben, öffnet ihr das Wählfeld eures Smartphones und gebt den entsprechenden Code ein. Abschließend drückt ihr auf den grünen Telefonhörer. Damit wird der Code an O2 geschickt und der entsprechende Befehl ausgeführt.

Mit der Kurzwahl ##002# könnt ihr alle Umleitungen und somit auch die Mailbox ausschalten.

Verwendet diese Codes, um einzustellen, dass die Mailbox den Anruf annimmt, wenn:

  • ihr nicht abhebt: **61*333**10#
    In dem Fall steht die letzte Zahl für die Anzahl der Sekunden, nachdem die Mailbox den Anruf annimmt. Möglich sind Werte von 5 bis 30 Sekunden in 5-Sekunden-Schritten.
  • ihr nicht erreichbar seid: **62*333#
  • ihr bereits telefoniert: **67*333#

Ihr könnt auch alle Anrufe direkt an die Mailbox umleiten. Schickt dazu den Code **21*333# an euer Netz.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).