Apple AirPods erhalten Firmware-Update

Holger Eilhard 4

Ohne weitere Hinweise auf das Update oder Details über die Neuerungen hat Apple damit begonnen, die Firmware auf den kleinen weißen Ohrhörern zu aktualisieren.

Apple AirPods erhalten Firmware-Update

Einem Reddit-Nutzer (via MacRumors) ist beim Blick in die Einstellungen in seinem iPhone aufgefallen, dass Apple damit begonnen hat die Firmware der AirPods von Version 3.3.1 auf Version 3.5.1 zu aktualisieren.

Apple AirPods im Test.

Das Update geschieht automatisch im Hintergrund und erfordert keine Interaktion mit dem Anwender. Es ist daher aktuell nicht bekannt, welche Bugs das Update behebt. Seit dem Verkaufsstart im Dezember gab es aber einige Berichte über Probleme, die Apple möglicherweise mit dem Update lösen will.

So berichteten einige Nutzer von einem hohen Stromverbrauch der Ohrhörer und daraus resultierender kurzer Laufzeiten. In einigen Fällen soll darüber hinaus die Bluetooth-Verbindung bei Telefonanrufen über ein iPhone 6s abgebrochen sein.

AirPods im Apple Store bestellen *

Die Einstellungen der AirPods können im iPhone unter Einstellungen > Allgemein > Info > AirPods bei geöffnetem Case angezeigt werden. Ist das Case geschlossen, ist der Menüpunkt nicht sichtbar. Sollte bei euch beim ersten Öffnen des Menüs noch die alte Version angezeigt werden, könnt ihr das Menü einfach wieder verlassen. Bei uns dauerte es nur einige Sekunden bis die neue Version im erneut aufgerufenen Menü angezeigt wurde.

Quelle: Reddit, via MacRumors

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung