Mit einem Instagram-Account könnt ihr in die vielfältige Foto-Community eintauchen. Habt ihr keine Lust mehr auf Bilder und Influencer, solltet ihr euren Instagram-Account löschen. Das Löschen des Kontos funktioniert schnell und einfach, die Option ist jedoch tief in den Menüs der Plattform versteckt.

 

Instagram

Facts 

Ohne Umwege funktioniert die Löschung im Browser am PC oder Mac. Innerhalb der App auf Android und iPhone lässt sich das Profil nicht auf einfachem Wege endgültig löschen. Um euch das lästige Suchen nach dem passenden Menü zu ersparen, könnt ihr einfach diesem Link zum Löschen des Accounts bei Instagram folgen:

Account direkt löschen

In unserer Bilderstrecke findet ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Löschen des Accounts:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Instagram-Account löschen - Bild für Bild

Video: Einsteiger-Tipps für Instagram

Einsteiger-Tipps für Instagram

Instagram: Account löschen per Link

Wollt ihr lediglich eine Auszeit von Instagram nehmen, könnt ihr den Account auch deaktivieren. Eure Daten und Inhalte bleiben so gespeichert, sind jedoch für andere nicht mehr sichtbar. Habt ihr euch zu einer Rückkehr entschlossen, könnt ihr das Profil so wiederherstellen. Entscheidet ihr euch hingegen dazu, das Profil vollständig zu löschen, sind alle Daten, Follower, Bilder und mehr unwiderruflich gelöscht. So könnt ihr den Instagram-Account löschen:

  1. Folgt dem Link, über den ihr das Instagram-Konto löschen könnt.
  2. Falls noch nicht geschehen, müsst ihr euch mit euren Zugangsdaten einloggen.
  3. Nun müsst ihr auswählen, warum ihr den Account dauerhaft entfernen wollt. Diese Angabe soll dem Anbieter helfen, seinen Dienst zu verbessern. Falls euch kein Grund einfällt, wählt einfach „Ein anderer Grund“.
  4. Gebt erneut das Passwort ein.
  5. Drückt auf den Button „Konto dauerhaft löschen“.
  6. Das Konto ist jetzt endgültig geschlossen und alle Bilder gelöscht.

instagram-account-loeschen

Über die App lässt sich das Instagram-Konto nur über einen Umweg löschen:

  1. Öffnet die App und meldet euch gegebenenfalls an.
  2. Drückt rechts unten auf das Profil-Icon.
  3. Scrollt nach rechts, um unten das Zahnrad für die „Einstellungen“ zu öffnen.
  4. In der Übersicht steuert ihr den Hilfebereich an.
  5. Aus den Hilfethemen wählt ihr „Verwalten des Kontos“.
  6. Hier findet man die Option „Dein Konto löschen“.
  7. Klappt den zweiten Listenpunkt auf.
  8. Nun scrollt ihr etwas nach unten. Hier findet ihr den Link zur Seite „Dein Konto löschen“.
  9. Bei der Abfrage, ob ihr den Link in Instagram mit der App oder einem Browser öffnen wollt, entscheidet ihr euch für den Browser. Bei der Auswahl „App“ gelangt ihr lediglich zurück zur Hilfeübersicht.
  10. Nun müsst ihr wie auch über den Desktop-Weg einen Grund für die Löschung auswählen.

instagram-loeschen-2

Instagram: Account löschen oder nur deaktivieren?

Der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Überlegt euch also gut, ob ihr das Konto lediglich vorübergehend auf Eis legen oder permanent in Datenstaub verwandeln wollt. Beachtet, dass ihr euer Passwort kennen müsst, um das Konto löschen zu können. Habt ihr das Kennwort vergessen und könnt ihr euch nicht einloggen, um den oben beschriebenen Link zum Löschen aufzurufen, kann das Konto aus Sicherheitsgründen nicht abgemeldet werden.

Umbenennung von WhatsApp und Instagram: Genial oder bekloppt? Stimme hier ab

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?