Für iPhone und iPad: Diese Wallpaper-App führt euch zum perfekten Hintergrundbild

Holger Eilhard 1

Das Team der Foto-Seite Unsplash hat eine eigene offizielle App für den Zugriff auf tausende hochauflösende Bilder vorgestellt. Damit wird unter anderem die Suche nach dem nächsten Hintergrundbild für euer iPhone und iPad zum Kinderspiel.

Unsplash for iOS Trailer – Your mobile creative companion is here.

Unsplash: Offizielle App für iPhone und iPad

Das Bildarchiv von Unsplash.com beinhaltet mehrere hunderttausend hochauflösende Bilder, die sich mitunter perfekt als Hintergrundbild für iPhone und iPad eignen. Zwar gab es seit einiger Zeit Apps, die einen Zugriff auf das Archiv ermöglichten, mit der schlicht Unsplash genannten App folgt nun aber eine offizielle Variante.

Die Bedienung der App ist denkbar einfach. Nach dem Start der App kann man entweder direkt die neuesten Fotos durchblättern oder bestimmte Themengebiete erforschen. Für diejenigen unter euch, die genau wissen, wonach sie suchen, steht natürlich auch eine Suchfunktion bereit.

Habt ihr euer Wunschbild gefunden, könnt ihr dies mit einem einfachen Fingerdruck in die eigene Fotos-App heruntergeladen werden. Dort gespeichert, kann das Foto dann wie gewohnt als Hintergrundbild für Homescreen und Sperrbildschirm eingerichtet werden.

Unsplash: Mehr als nur hochauflösende Wallpaper

Wie die Entwickler im Blog berichten, hat man sich bewusst Zeit dafür genommen, eine eigene App für iOS anzubieten. Das primäre Ziel der App war es, „großartige Fotos schnell und einfach für kreative Anwendungen anzubieten“. Man wollte nicht einfach nur „eine weitere App für ein Soziales Netzwerk“ anbieten.

Unsplash
Entwickler:
Preis: Kostenlos

So setzen die Entwickler etwa in der iPad-Version auf die neuesten Features in iOS 11. Dazu gehört etwa die Unterstützung von Drag und Drop sowie das damit verbundene Multitasking. Bilder können somit ganz einfach mit dem Finger aus Unsplash in andere Apps gezogen werden, ohne dass man die Fotos vorher manuell herunterladen muss.

Weitere Details zur Entwicklung der App beschreibt das Team im hauseigenen Blog. Unsplash kann ab sofort kostenlos im App Store für iPhone und iPad heruntergeladen werden.

Quelle: Unsplash

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung