Den PC von CD booten - so geht's!

Marco Kratzenberg

Wenn wir einen Computer von CD booten müssen, so klappt das oft beim ersten Versuch nicht. Das hat mit der fest eingestellten Bootreihenfolge zu tun. Die lässt sich mit ein paar Handgriffen ändern. Wir zeigen wie.

Den PC von CD booten - so geht's!

Im BIOS eines PCs, seinem Startgedächtnis, sind alle Hardware-Konfigurationen gespeichert. Es wird als erstes abgefragt wenn wir den Rechner anschalten. Darin ist auch festgelegt, in welcher Reihenfolge die eingebauten Laufwerke nach einem Betriebssystem durchsucht werden. In der Regel steht die erste Festplatte dabei ganz oben. Wenn wir aber von CD booten wollen, dann müssen wir das CD-Laufwerk an erste Stelle setzen und das geht so…

Von CD booten - Ins BIOS gelangen

Das BIOS wird beim Start geladen. Wir erreichen es nur direkt nach dem Anschalten. Sobald die ersten Zeichen auf dem Monitor auftauchen, müssen wir eine bestimmte Taste drücken, um ins BIOS zu gelangen. Welche das ist, steht meist an irgendeiner Stelle der nacheinander angezeigten Boot-Bildschirme. Sehr häufig sind es die Tasten ENTF (Entfernen / Löschen / DEL), manchmal aber auch die Tasten F2, F8 oder F10. Bei einem Phoenix-BIOS steht beispielsweise in der Regel im unteren Bildschirmbereich „Press DEL to enter SETUP“. Mit Setup sind hier selbstverständlich die BIOS-Einstellungen gemeint, die wir umstellen wollen.

Insbesondere die Taste F8 kann bei manchen BIOS-Varianten genutzt werden, um die Bootreihenfolge direkt umzuschalten, ohne dass man ins BIOS springen müsste. Bisweilen gibt es eine kurze akustische Bestätigung, dass die Taste angenommen wurde.

Einige Computer haben gleiche mehrere Auswahloptionen. Dann steht dort etwa

Press F2 to enter SETUP, F12 for Network Boot, ESC for Boot Menu

In so einem Fall interessiert uns das Boot-Menü, denn hier können wir den PC so einstellen, dass er sofort von CD booten wird, ohne dass weitere Maßnahmen nötig sind. In diese Einstellungen müssen wir beispielsweise auch, wenn wir die BIOS-Batterie gewechselt haben und alle Einstellungen weg sind.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Welches Mainboard habe ich? Motherboard herausfinden!

Von CD booten - Die Bootreihenfolge umstellen

  • Sobald wir uns in den BIOS-Einstellungen befinden, die in englischer Sprache gehalten ist, suchen wir im oberen Bereich nach einem Menüpunkt namens „Boot“. Dort sehen wir einen Unterpunkt mit der Bezeichnung „Boot Device Priority“. Dort werden alle angeschlossenen und vom BIOS erkannten Laufwerke angezeigt. Dort legen wir die Reihenfolge fest, in der gebootet werden soll. Nun müssen wir nur noch einstellen, dass CD-ROM vor Hard Drive steht, damit wir von CD booten können.
  • In manchen BIOS-Menüs ist das Menü auch links und dort suchen wir nach „Advanced BIOS Features“. In dem nachfolgenden Bildschirm befindet sich der Eintrag „Boot Sequence“. Dort können wir bei dieser Variante festlegen, dass wir erst von CD booten wollen und wenn sich dort kein Betriebssystem findet, versucht der PC es auf der Festplatte.
  • Anschließend speichern wir unsere Änderungen, legen die CD ein, von der wir den Rechner booten wollen und können mit einem Betriebssystem von CD oder DVD arbeiten. Das Abspeichern der Einstellungen wird häufig mit der Taste F10 (Save and Exit) erledigt. Manchmal gibt es auch einen Menüpunkt, den wir mit den Tasten anspringen können, der etwa „Save & Exit Setup“ heißt.

Übrigens müssen wir die gleichen Schritte auch vornehmen, wenn wir von einem USB-Stick booten wollen. Der sollte sich dann aber gleich zu Anfang im PC befinden, damit das System ihn beim Hochfahren erkennt. Doch normalerweise kann man generell einfach auswählen, dass zuerst von einem „USB Device“ gestartet werden soll.

Gründe von CD zu booten

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Gründe, den PC von CD zu booten. Beispielsweise, wenn wir Windows von CD starten oder etwas nachinstallieren wollen. Außerdem immer dann, wenn wir ein anderes Betriebssystem einrichten oder von CD starten möchten.

Auch Rettungssysteme gegen Viren oder bei der Wiederherstellung nach einer Verschlüsselung legen die Programme üblicherweise auf einer CD an. Mit so einer Scheibe dann man dann beispielsweise den Rechner von CD booten, um mit ihr den BKA Virus zu entfernen.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Luftqualität und Feinstaub: Mit dieser App bist du immer informiert

    Luftqualität und Feinstaub: Mit dieser App bist du immer informiert

    Nicht nur Allergiker und Asthmatiker wollen wissen, wie gut unsere Atemluft ist. Das Umweltbundesamt misst an über 300 Stationen ständig die Schadstoff-Konzentrationen. Nun könnt ihr mit der App „Luftqualität“ jederzeit kontrollieren, ob ihr spazieren gehen oder lieber zuhause bleiben solltet.
    Marco Kratzenberg
  • Shotcut

    Shotcut

    Bei dem Shotcut Download handelt es sich um ein Open Source-Tool zur Videobearbeitung, mit dem ihr schnell und einfach Videos schneiden und konvertieren könnt, wobei die verschiedensten Formate unterstützt werden.
    Marvin Basse 1
* Werbung