Outlook herunterladen & installieren – so geht's

Robert Schanze

Ihr könnt Outlook über Office 2016 beziehungsweise über das Office-365-Abo erneut herunterladen und installieren. Wir zeigen, wie das geht.

So (re-)installiert ihr Outlook aus Office 365/Office 2016

Outlook ist Teil von Office 365, Office 2016 oder 2019. Ihr müsst also die zuständige Office-Suite herunterladen.

1. Herunterladen von Outlook

Öffnet die Webseite www.office.com. Meldet euch dabei mit dem Microsoft-Konto an, das ihr eurer Office-Version zugeordnet habt.

Variante 1: Anmeldung über Microsoft-Konto

  1. Wählt auf der Office-Startseite Office installieren aus.
  2. Office-365-Abonnenten müssen unter Umständen zuerst Office > installieren auswählen.

Variante 2: Anmeldung über Geschäfts-, Schul- oder Universitäts-Konto

  1. Wählt auf der Office-365-Startseite Office-Apps installieren aus.
  2. Für weitere Installationsoptionen wie eie 64- oder 32-Bit-Version wählt ihr Office 2016 aus.

Der Download von Office startet. Folgt den weiteren Anweisungen am Bildschirm.

2. Installation von Outlook

  1. Nach dem Download, klickt ihr je nach Browser-Version auf Ausführen oder klickt doppelt auf die heruntergeladene Setup-Datei.
  2. Bestätigt den Hinweis, ob durch diese App Änderungen an eurem Gerät vorgenommen werden darf, mit „Ja“.
  3. Danach startet die Installation. In der Regel könnt ihr dabei aber keine bestimmten Office-Programme zur Installation abwählen, sondern es wird die komplette Suite installiert.

Nach Abschluß der Installation klickt ihr auf Schließen.

Hier findet ihr die 5 besten kostenlosen E-Mail-Programme im Vergleich:

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Die 5 besten kostenlosen E-Mail-Programme.

3. Aktivieren von Outlook

  1. Nachdem ihr Outlook gestartet habt, werdet ihr nach den Lizenzbestimmungen automatisch zur Eingabe des Lizenzschlüssels aufgefordert.
  2. Gebt den entsprechenden Product-Key ein und bestätigt.
  3. Unter Umständen wird Office auch automatisch durch den Office-Aktivierungsasssistent aktiviert und ihr müsst gar keinen Produktschlüssel eingeben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • foobar2000

    foobar2000

    Mit dem foobar2000 Download bekommt ihr einen kostenlosen, kompakten Musikplayer, der sehr viele Audioformate unterstützt, nur wenige Ressourcenansprüche stellt und durch Plugins umfassend in seiner Funktionalität erweiterbar ist.
    Marvin Basse
  • PureSync

    PureSync

    Der PureSync Download gleicht den Inhalt eines Quell- und eines Zielverzeichnisses miteinander ab, so dass beide über den selben Datenbestand verfügen. Das erledigt die Software entweder manuell oder nach einem von euch festgelegten Zeitplan.
    Marvin Basse
  • MediaWiki

    MediaWiki

    Mit dem MediaWiki Download erhaltet ihr eine kostenlose Software, mit welcher sich ein individuelles Web-Lexikon im Stile von Wikipedia erstellen lässt.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link