Wie lautet die aktuelle Windows-10-Version?

Robert Schanze

Wie lautet eigentlich die aktuell verfügbare Version von Windows 10? Wir zeigen sie euch in unserer Tabelle. Das hängt nämlich davon ab, ob ihr Endbenutzer seid oder für euer Unternehmen eine Volumenlizenz von Windows 10 und einen bestimmten Wartungszweig wie CB, CBB oder LTSB/LTSC gewählt habt.

Wie lautet die aktuelle Windows-10-Version?

Windows 10: Updateverlauf

Alle Updates, die Windows 10 bislang erhalten hat, seht ihr im . In unserer folgenden Tabelle seht ihr ganz oben die aktuelle Windows-10-Version: Es ist Version 1809 Build 17763.168.

Windows-10-Version 1809 Build 17763 (Oktober 2018 Update):

Build Release KB-Informationen
17763.168 05.12.2018
17763.134 13.11.2018
17763.107 13.11.2018
17763.55 09.10.2018

Windows-10-Version 1803 Build 17134 (April 2018 Update):

Build Release KB-Informationen
17134.441 27.11.2018
17134.407 13.11.2018
17134.376 24.10.2018
17134.345 09.10.2018
17134.320 26.09.2018
17134.286 17.09.2018
17134.285 11.09.2018
17134.254 30.08.2018
17134.228 14.08.2018
17134.191 24.07.2018
17134.167 16.07.2018
17134.165 10.07.2018
17134.137 28.06.2018
17134.112 12.06.2018
17134.83 05.06.2018
17134.81 23.05.2018
17134.48 08.05.2018
17134.1 30.04.2018  –

Windows-10-Version 1709 Build 16299 (Fall Creators Update):

Build Release Wartungszweig KB-Informationen
16299.371 10.04.2018 Halbjähriger Kanal
16299.334 22.03.2018 Halbjähriger Kanal
16299.309 13.03.2018 Halbjähriger Kanal
16299.251 05.03.2018 Halbjähriger Kanal
16299.248 13.02.2018 Halbjähriger Kanal
16299.214 31.01.2018 Halbjähriger Kanal
16299.201 18.01.2018 Halbjähriger Kanal
16299.192 03.01.2018 Halbjähriger Kanal
16299.125 12.12.2017 Halbjähriger Kanal
16299.98 30.11.2017 Halbjähriger Kanal
16299.64 14.11.2017 Halbjähriger Kanal
16299.19 17.10.2017 Halbjähriger Kanal

Ältere Windows-10-Versionen:

Build-Version Release Bezeichnung
Windows 10 Version 1703 April 2017 Creators Update
Windows 10 Version 1607 Juli 2016 Anniversary Update
Windows 10 Version 1511 November 2015 Herbst-Update
Windows 10 Version 1507 Juli 2015 Windows 10

Windows 10: Aktuelle Version für Endanwender und Unternehmen

Anbei seht ihr das ursprüngliche Service-Modell von Microsoft:

  • Für gewöhnliche Windows-10-Nutzer ist der „Halbjährige Kanal“ die aktuell verfügbare Version.
  • Unternehmen haben sich unter Umständen für den Wartungszweig „Current Branch“ (CB), den „Current Branch for Business“ (CBB) oder den „Long-Term Servicing Branch“ (LTSB) entschieden und nutzen daher noch eine ältere Windows-10-Version.
  • Mehr Informationen, was CB, CBB und LTSB/LTSC bedeutet.
Wartungszweig Version Build Release Bezeichnung
Halbjähriger Kanal 1809 17763 02.10.2018 Oktober 2018 Update
Halbjähriger Kanal 1803 17134.1 30.04.2018 April 2018 Update
Halbjähriger Kanal 1709 16299.98 17.10.2017 Fall Creators Update
Halbjähriger Kanal 1703 15063.729 11.07.2017 Creators Update
Current Branch (CB) 1703 15063.729 11.04.2017
Current Branch (CB) 1607 14393.1914  02.08.2016 Anniversary Update
Current Branch (CB) 1511 10586.1232  12.11.2015
Current Branch for Business (CBB) 1607 14393.1914  29.11.2016 Anniversary Update
Current Branch for Business (CBB) 1511 10586.1232  08.04.2016
Long-Term Servicing Branch (LTSB) 1607 14393.1914  02.08.2016 Anniversary Update
Long-Term Servicing Branch (LTSB) 1507 (RTM) 10240.17673  29.07.2015

Update 06.03.2018: Microsoft hat das Service-Modell mittlerweile geändert:

Microsoft hat das Service-Modell aktualisiert. Beim halbjährigen Kanal wird zweimal im Jahr im März und September ein Funktionsupdate veröffentlicht und für jede Veröffentlichung gilt eine 18-monatige Servicefrist. Der halbjährige Kanal (Semi-Annual Channel) ersetzt ab 27. Juli 2017 für Windows 10, Version 1703, die Konzepte „Current Branch“ (CB) und „Current Branch for Business“ (CBB). Richtlinien für Windows Update für Business, die auf einer vollständigen Bereitstellungsbereitschaft basieren, sollten diesem Zeitpunkt berücksichtigen.

Quelle:

Erklärung:

  • Halbjähriger Kanal: Im März und September eines Jahres gibt es ein großes Windows-Update mit neuen Funktionen. Jede Veröffentlichung hat 18 Monate Support.
  • Der „Halbjährige Kanal“ ersetzt ab 27.07.2017 für Windows 10 Version 1703 die Konzepte Current Branch (CB) und Current Branch for Businees (CBB). Die LTSB-Versionen bleiben davon unberührt.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Windows 10, 8 und 7: Backup-Image erstellen & wiederherstellen – so geht's

    Windows 10, 8 und 7: Backup-Image erstellen & wiederherstellen – so geht's

    In Windows lässt sich ein komplettes Image-Backup der Festplatte erstellen – das sogenannte Systemabbild. Im Gegensatz zu Wiederherstellungspunkten wird dabei die gesamte Festplatte inklusive Windows und Einstellungen als Backup-Image speichert und kann zur Not wiederhergestellt werden. Wir zeigen, wie ihr ein Image-Backup mit der integrierten Windows-Systemwiederherstellung und mit dem Drittanbieter-Programm Paragon...
    Robert Schanze 29
  • Windows-Update abbrechen per CMD – so geht's

    Windows-Update abbrechen per CMD – so geht's

    Wenn Windows mal wieder zu einem ungünstigen Zeitpunkt ein Update herunterlädt, könnt ihr das mit einem Befehl in der Eingabeaufforderung (CMD) schnell abbrechen. Wir zeigen, wie das geht.
    Robert Schanze 1
  • Rufus

    Rufus

    Mit Rufus kann man schnell und einfach bootbare USB-Laufwerke erstellen. Alle nötigen Optionen enthält das Freewareprogramm in einer kleinen Datei.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link