Die Top 6 der teuersten Apple-Computer aller Zeiten

Sven Kaulfuss 2

Mac-Anwender müssen seit Anbeginn mit einem schwergewichtigen Vorurteil leben: Apple ist teuer, sauteuer! Und tatsächlich waren Apple-Rechner vor allem in der Vergangenheit keine Schnäppchen. Wir präsentieren die sechs teuersten Rechenmaschinen mit dem Apfel.

Die Top 6 der teuersten Apple-Computer aller Zeiten

Die teuersten Apple-Recher aller Zeiten: Ein Rückblick

Der zurzeit teuerste Apple-Computer ist zweifelsohne der Mac Pro. Noch kennen wir nicht den finalen Endpreis der Top-Konfiguration, dennoch dürfte dieser die 10.000 Euro mit Leichtigkeit übertreffen. „Out of the box“ gehört der Mac Pro mit einem Grundpreis von knapp 3.000 Euro aber noch lange nicht zu den teuersten Apple-Computern aller Zeiten. Folgend präsentieren wir die derzeitige Top 6 – ohne Berücksichtigung etwaiger BTO-Konfigurationen. Es zählt allein der Grundpreis. Die Werte werden in US-Dollar angegeben – sowohl der damalige Neupreis, als auch eine inflationsbereinigte Angabe. Übrigens: Aufgrund des teilweise starken Dollars in der Vergangenheit waren viele der Rechner hier in Deutschland nochmals wesentlich teurer.

Hinweis: Zwar ist der Mac heute neben iPod, iPhone und iPad DAS Sinnbild für Apple, doch weder war es die erste, noch die einzige Rechnergattung des kalifornischen Herstellers. Unter den Rechnern finden sich folglich nicht nur Macs.

Im Überblick:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Neues iPhone-, Mac- und Technikzubehör im Mai: Diese Produkte lohnen einen Blick.

Platz 6: 20th Anniversary Macintosh

Anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens von Apple beschenkten sich die Mannen in Cupertino mit einem Mac der besonderen Art. Der 20th Anniversary Macintosh – eines der Erstlingswerke vom heutigen Design-Chef Jony Ive – vereinte das Beste seiner Zeit. Ausgestattet mit einem aktiven LC-Display, einem speziell gefertigten Bose-Soundsystem und Materialen feinster Güte (zum Beispiel Leder auf der Tastatur) – die Fan-Gemeinde zeigte sich begeistert. Nur leider konnte oder wollte sich kaum jemand dieses Kleinod der Rechenbaukunst leisten. Die letzten der wenigen Exemplare wurden zum Schluss für knapp 2.000 Dollar verramscht.

Jahr: 1997
Damaliger Neupreis: 7.499 US-Dollar
Inflationsbereinigter Preis: 10.940 US-Dollar

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link