Wer sich durch das Internet bewegt, wird früher oder später auf verschiedene Abkürzungen und Buchstabenaneinanderreihungen treffen, deren Bedeutung sich nicht auf Anhieb erschließt. Eine dieser Abkürzungen ist „tb“, oft auch als „tbt“ zu lesen. „tb“ und „tbt“ werden häufig bei Facebook, Twitter, Instagram und anderen sozialen Netzwerken eingesetzt.

 
Social Media
Facts 

Ihr findet die Buchstaben vor allem unter Bilder oder als Einleitung beziehungsweise Abschluss eines Beitrags. Meist werden „tbt“ und „tb“ als Hashtag verwendet. Doch was ist die Bedeutung der Abkürzungen?

TB und TBT: Definition der Abkürzung bei Instagram, Twitter und Co.

Die Bedeutung von "TBT" schnell erklärt (Video) Abonniere uns
auf YouTube
Wie die meisten Abkürzungen in der Netzsprache, stammen auch „tb“ und „tbt“ aus dem Englischen. „tb“ steht für „Throwback“. Auf Deutsch übersetzt bedeutet das „Rückblick“.

Der Hashtag wird also verwendet, wenn man auf etwas aus der Vergangenheit hinweisen will. Bei Instagram können das zum Beispiel Bilder aus einer besonderen, früheren Zeit sein. Meist wird der Hashtag verwendet, um sentimental und nostalgisch noch einmal auf Höhepunkte oder wichtige, spaßige oder anderweitig interessante Ereignisse aus der Vergangenheit zurückzublicken. „TBT“ ist eine Abwandlung von „TB“:

  • Hinter „TBT“ steckt die Abkürzung „Throwback Thursday“.
  • Übersetzt bedeutet „TBT“ etwa „Rückblick-Donnerstag“.
  • Bei Instagram, Facebook und Co. postet man regelmäßig donnerstags einen älteren Inhalt, an welchen man gerne erinnern möchte.
  • Besonders bei Instagram wird der Hashtag #tbt häufig verwendet, um regelmäßig an einem Donnerstag ein altes Bild von sich zu posten.
  • Dabei sollte das Bild einen vergangenen Zeitraum zeigen und nicht lediglich eine Woche alt sein.
  • Besonders gerne werden #tbt-Bilder bei Instagram zu besonderen Anlässen gepostet, etwa ein altes Halloween-Bild zur Halloween-Zeit.

Auch bei Twitter werden Mitteilungen mit dem Hashtag #tbt eingesetzt, um zum Beispiel einen Schwenk aus seiner Jugend zu tweeten. So hat man ein Mittel zur Hand, um auf unterhaltsamer und etablierter Art und Weise mehr von sich im Internet Preis zu geben.

tbt-papa-roach-facebook
Auf der Papa Roach-Facebook-Seite findet ihr einen mit #tbt und "throwback thursday" betiteltes Bild, welches den Sänger Jacoby Shaddix in seiner Jugend zeigt. (Screenshot: Facebook.com)

Folgende Abkürzungen solltet ihr auch wissen, wenn ihr WhatsApp und Co. nutzt:

Was heißen „tb“ und „tbt“ bei Instagram, Twitter und Co.?

Häufig werden „Throwback Thursday“-Inhalte auch mit dem Hashtag #flashback oder #retrospective versehen. Zudem findet sich zur besseren Orientierung für die eigenen Follower ein Datum oder zumindest eine Jahreszahl in der Mitteilung.

shutterstock_183669731
Wir erläutern euch an anderer Stelle weitere Abkürzungen und Slangbegriffe aus dem Internet. So erklären wir euch zum Beispiel, was ein „Shoutout“ bei Twitter und Instagram ist, was „ftw“ bedeutet und wie die Definition von „asap“ ist.

Bildquelle: CLS Design via Shutterstock

Wie gut kennst DU dich mit der Jugendsprache aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).