Apple HTML5-Demo in Google Chrome aufrufen - so geht's [UPDATE]

Frank Ritter

Apple-HTML5-Demos
Eigentlich eine ziemliche Frechheit: Apple will die Möglichkeiten des offenen Standards von HTML5 demonstrieren und bringt zu dem Zweck einige spektakuläre Demos. Wenn man aber den HTML5-Showcase mit einem anderen Browser als Safari aufrufen will, erhält man den freundlichen Hinweis, man möge den (nicht sonderlich herausragenden) Apple-Browser herunterladen. Dabei sind andere Browser, beispielsweise Safaris Verwandte Chrome, durchaus ebenfalls in der Lage die Demos darzustellen, und entsprechende Seiten von Mozilla und Microsoft sind schließlich problemlos auch in anderen Browsern aufrufbar.

Apple hat noch eine weitere Seite „Safari Demos“ eingerichtet, auf der dieselben und einige weitere Demos gezeigt werden. Die Seite funktioniert auch in anderen Browsern als Safari.

Warum Apple das macht, wissen wir nicht, vielleicht scheuen sie den Performancevergleich mit anderen Browsern. Wir zeigen, wie man sich das Apple HTML5-Showcase auch mit Google Chrome (unter Windows) ansehen kann, ohne sich dafür extra Apple Safari installieren zu müssen.

Apple HTML5-Showcase-Demo in Google Chrome anzeigen lassen - so geht’s

Trick ist, Chrome mit einem speziellen Parameter zu starten, der dazu führt, dass sich Chrome auf Webseiten als Apple Safari ausgibt. In Kurzform: Wir starten Chrome mit dem Startparameter

--user-agent="Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X 10_7; en-us) AppleWebKit/533.4 (KHTML, like Gecko) Version/4.1 Safari/533.4"

In Langform:

Wir suchen uns die Startverknüpfung von Google Chrome. Rechte Maustaste auf die Verknüpfung -> Eigenschaften. Unter der Registerkarte „Verknüpfung“ kopieren wir alles, was unter „Ziel“ steht in die Zwischenablage.

Google Chrome Verknüpfung kopieren

Jetzt mit Windowstaste+R den Ausführen-Dialog aufrufen. Dort fügen wir den kopierten Text ein. Dahinter ein Leerzeichen und folgendes einfügen:

--user-agent="Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X 10_7; en-us) AppleWebKit/533.4 (KHTML, like Gecko) Version/4.1 Safari/533.4"

Enter drücken und aus diesem Browserfenster heraus das Apple HTML5 Showcase aufrufen. Sieh mal einer an, Chrome hat überhaupt keine Probleme mit den Apple-Demos.

apple-html5-showcase-in-google-chrome

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung