Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Ab sofort startet GTA bei Netflix

Ab sofort startet GTA bei Netflix

Abonnenten können bald drei GTA-Klassiker auf dem Handy zocken. (© Netflix / Rockstar Games)

Ab sofort könnt ihr via Smartphone die Klassiker GTA 3, San Andreas und Vice City bei Netflix zocken. Allerdings könnte dies erst der Anfang sein.

Netflix schnappt sich kontroverse GTA-Sammlung

Als Rockstar Games vor zwei Jahren die Definitive Edition der GTA-Trilogie auf den Markt brachte, war der Shitstorm gigantisch – denn die Neuauflage war eine bodenlose Enttäuschung. Bugs, schlechte Performance, nicht nachvollziehbare Design-Entscheidungen, die Fans waren außer sich. Im Laufe der kommenden Monate schafften es die Entwickler zwar, die Wogen etwas zu glätten, gingen auf die Fan-Kritik ein und verteilten sogar Gratis-Spiele, doch der Schaden war bereits angerichtet.

Anzeige

Netflix scheint der Spielesammlung aber noch eine Chance geben zu wollen. Denn wie der Streaming-Dienst über den hauseigenen Blog ankündigt, hat sich das Unternehmen dazu entschieden, die Definitive Edition der GTA-Trilogie ab dem 14. Dezember ins Abo aufzunehmen. Mit anderen Worten: Alle Abonnenten können sich ab dem Stichtag über die Netflix-App, den Play Store (Android) und den App Store (iOS) die drei GTA-Spiele herunterladen und auf dem Smartphone spielen.

Wie viele der grafischen Verbesserungen für die Current-Gen-Konsolen auch ihren Weg in die Smartphone-Version finden, bleibt abzuwarten. Einen ersten Blick in die Neuauflage könnt ihr hier werfen:

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition (Teaser)
Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition (Teaser)

GTA-Offensive bei Netflix: Ist das erst der Anfang?

Bereits im Oktober 2023 kamen Gerüchte auf, dass Netflix mit Rockstar Games im regen Austausch steht, um das eigene Gaming-Portfolio zu erweitern. Damals gab es jedoch auch Meldungen, dass Rockstar Games für Netflix eventuell ein exklusives GTA-Spiel entwickeln könnte. Davon ist bislang zwar noch nichts zu sehen – doch was nicht ist, kann ja noch werden.

Anzeige

Aktuell liegt der Fokus des Streaming-Giganten eher auf Mobile-Games. Im Hintergrund soll ein Team jedoch auch schon an einem echten AAA-Spiel arbeiten. Was dabei rauskommt, bleibt jedoch abzuwarten.

Anzeige

Erst vor Kurzem hat Netflix eine weitere große Gaming-Ankündigung gemacht:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige