Apples Set-Top-Box soll demnächst aufgefrischt werden, jetzt gibt’s neue Hinweise hinsichtlich der Ausstattung des neuen Apple TV.

Wie 9to5Mac berichtet, dürfen sich Interessenten des aktuellen Apple TV 4K in naher Zukunft über ein Update der Set-Top-Box freuen, schon zuvor gab es ähnliche Berichte. Apple plant demzufolge ein fettes „Speichergeschenk“ – statt wie derzeit nur 32 GB und 64 GB, soll das neue als „Apple TV 6“ benannte Modell eine Verdopplung offerieren. Ergo: Von Haus aus gibt’s dann mindestens 64 GB, im Top-Modell sogar 128 GB Flashspeicher.

Günstige Alternative: Der Fire TV 4K-Stick von Amazon *

Apple TV: Neues Modell mit „Speichergeschenken“ und mehr

Man kann also erwarten, fürs selbe Geld mehr Ausstattung zu bekommen, ein nettes „Geschenk“. Doch damit allein enden die Neuigkeiten noch nicht. So soll Apple TV auch einen neuen „Kids Mode“ bekommen, also ein Modus speziell für die jüngeren Sprösslinge. Allerdings dürften diese Option wohl auch die bisherigen Modelle über ein Update von tvOS erhalten. Apropos: Das Betriebssystem der Set-Top-Box soll dann auch das Feature der „Bildschirmzeit“ bekommen – kennen wir schon vom Mac, iPhone und iPad.

Die Siri-Remote – hier im Video – soll auch überarbeitet werden:

Bedienung des Apple TV mit Siri Remote.

Äußerlich soll Apple TV aber ohne Änderungen auskommen müssen. Es bleibt also beim schon bekannten Design. Bekannt waren ferner schon weitere Elemente des neuen Apple TV. So dürfte in der Box Apples A12 oder A13 arbeiten und die Siri Remote erfährt eine weitgehende Überarbeitung. Wie die genau ausfällt, ist aber noch unbekannt.

Ein neues Design – wie hier in Bildern – wird es wohl nicht geben:

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Apple TV 4 – Konzept

Apple TV: Release der neuen Version

Dem neuen Bericht zufolge soll das neue Apple TV irgendwann noch vor Jahresende vorgestellt werden. Eine nicht sonderlich präzise Einordnung. Die letzte Änderung gab es mit der Einführung der aktuellen 4K-Version am 12. September 2017. Davor wurde die zugrunde liegende, vierte Generation des Apple TV am 9. September 2015 vorgestellt – noch heute als Apple TV HD im Programm. Wenn wir also tippen müssten, würden wir auf eine Einführung im September 2020 rechnen.