iPad mini (2019): Preise, technische Daten und Modelle

Sven Kaulfuss 2

Das fast in Vergessenheit geglaubte iPad mini erhält 2019 ein weitreichendes Update. Wenngleich das Äußere uns erhalten bleibt, so spendiert Apple dem kleinen Tablet doch eine willkommene Frischzellenkur – die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Das neue iPad mini (2019) ist die mittlerweile fünfte Generation des kleinsten Apple-Tablets. Im Form und Gestalt ganz der Alte, werkelt in ihm nun eine moderner Apple A12 Bionic Chip mit 64‑Bit Architektur – so wie auch schon in iPhone XR, XS und XS Max verbaut. Leistungstechnisch bewegt es sich damit auch auf dem Niveau der Apple-Smartphones – wir berichteten. Der Vorgänger aus dem Jahr 2015 musste sich noch mit 2 GB Arbeitsspeicher begnügen, das neue iPad mini hingegen bekommt mit insgesamt 3 GB RAM einen willkommenen Nachschlag.

Auch beim Display gibt’s Verbesserungen. Zwar sind Auflösung (2.048 x 1.536 Pixel, 326 ppi) und Größe (7,9 Zoll) identisch zum iPad mini 4, jedoch verfügt der vollständig laminierte Bildschirm nun über den großen Farbraum P3 und besitzt die True-Tone-Funktion (Farbanpassung ans Umgebungslicht).

Hervorzuheben ist die Unterstützung für die erste Generation des Apple Pencil. Der Zeichenstift wurde ursprünglich mit dem ersten iPad Pro im Jahr 2015 eingeführt. Alternativ lässt sich aber auch der günstigere, aber leicht eingeschränkte Logitech Crayon verwenden. Nicht kompatibel ist der Apple Pencil der 2. Generation, die bleibt dem iPad Pro der 3. Generation vorbehalten.

iPad mini (2019): Technische Daten in der Übersicht

Nicht unerwähnt sollten die weiteren, folgenden technischen Daten in der Zusammenfassung des iPad mini (2019) bleiben:

  • Lightning-Anschluss (Lightning-auf-USB-Kabel nebst Netzteil liegt bei)
  • 7,9 Zoll Multi‑Touch-Display mit LED Hintergrund-Beleuchtung ((2.048 x 1.536 Pixel, 326 ppi, Helligkeit von 500 Nits)
  • A12 Bionic Chip mit integriertem M12 Coprozessor
  • Kamera auf der Rückseite mit 8 Megapixeln (ƒ/2.4 Blende)
  • Kamera auf der Vorderseite mit 7 Megapixeln (ƒ/2.2 Blende)
  • Stereo-Lautsprecher und zwei Mikrofone
  • WLAN (802.11a/b/g/n/ac), simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz), HT80 mit MIMO, Bluetooth 5.0, optionales LTE-Mobilfunkmodul
  • Lithium-Polymer-Akku mit 19,1 Watt­stunden (bis 10 Stunden Laufzeit am Stück)

Preise und Modelle des iPad mini (2019)

Beim Speicher hat der Kunde die Wahl: 64 GB gibt’s mindestens, gegen Aufpreis auch 256 GB. Ferner die stehen die Farben Silber, Space Grau und Gold zur Verfügung. Apple möchte mindestens 449 Euro für die kleinste Version haben. Die Modelle in der Preisübersicht:

Die unterschiedlichen Meinungen zu den neuen iPads (2019):

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Zwei iPads, eine Meinung? Die neuen Apple-Tablets in der Kritik.

iPad mini (2019) bei Amazon kaufen *

Es ist zu erwarten, dass die Preise im freien Handel bei Amazon und Co. mit der Zeit leicht sinken werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Apple iPad mini (2019)

* Werbung