Huawei ist auf dem Smartphone-Markt zwar angeschlagen, doch das hindert den chinesischen Konzern nicht daran, richtig starke Produkte zu entwickeln. Dazu dürfte auch die Huawei Watch Buds gehören. Es handelt sich um eine neue Smartwatch, die eine ganz bestimmte Zusatzfunktion besitzt und somit zwei Geräte vereint. Jetzt ist ein Video aufgetaucht.

Huawei Watch Buds versteckt In-Ear-Kopfhörer

Die meisten Hersteller bauen Smartwatches. Es handelt sich dabei um intelligente Uhren, die mit oder ohne Smartphone viele Funktionen am Handgelenk bereitstellen. Huawei geht mit der Watch Buds einen Schritt weiter. Denn bei diesem Gerät bekommt ihr eben nicht nur eine klassische Smartwatch, sondern direkt In-Ear-Kopfhörer dazu. Um an die Kopfhörer zu kommen, müsst ihr einfach nur das Display der Smartwatch anheben. Wie das funktioniert, zeigt jetzt ein Video:

Mit der Huawei Watch Buds würdet ihr also eine wirklich schöne Smartwatch bekommen, die mit einem Lederarmband ausgestattet ist, ein Metallgehäuse und großes Display besitzt, bei dem sich aber Kopfhörer im Gehäuse befinden. Das wirkt fast schon zu abgefahren. Aber es soll sich tatsächlich um ein fertiges Produkt handeln, dessen Verpackung jetzt aufgetaucht ist. Die Vorstellung dürfte also nicht mehr zu lange auf sich warten lassen. Nokia hat beispielsweise Kopfhörer im Handy untergebracht. Die Möglichkeiten sind also noch nicht ausgeschöpft.

Mit der Huawei Watch D hat das Unternehmen schon eine einzigartige Smartwatch im Programm:

Huawei Watch D im Hands-On – GIGA@IFA Abonniere uns
auf YouTube

Huawei gibt nicht auf

Dass sich Huawei nicht unterkriegen lässt, merkt man seit dem US-Bann. Das chinesische Unternehmen baut weiter Smartphones, bringt aber auch immer wieder komplett neue Geräte auf den Markt und setzt dort auf Innovationen. Das dürfte mit der Huawei Watch Buds definitiv wieder gelingen. Wir werden euch informieren, wenn die neue Smartwatch vorgestellt wird.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.