Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Kein Abo nötig: Apple verschenkt erste Folge von neuem Serienhit

Kein Abo nötig: Apple verschenkt erste Folge von neuem Serienhit

Apple TV+ hat richtig gute Filme und Serien im Angebot. (© IMAGO / NurPhoto)
Anzeige

Apple TV+ hat vielleicht nicht so viele Serien und Filme wie Netflix, doch die Qualität der Produktionen ist meist ein ganzes Stück höher. Unter Beweis stellt dies auch die aktuelle Erfolgsserie des iPhone-Herstellers. Wer mal kurz und unverbindlich reinschauen mag, kann dies jetzt ohne ein Apple-Konto und ohne Kosten tun.

Der Start von „Silo“ ab Mai auf Apple TV+ wurde von positiven Stimmen begleitet, denn sowohl Zuschauer als auch Kritiker waren von der Star-besetzten Dystopie angetan. Selbst Bestseller-Autor Stephen King ist davon angetan.

Anzeige

Schon nach wenigen Episoden schaffte es „Silo“ auf den vordersten Platz der Streaming-Charts. Die US-amerikanische Science-Fiction wurde zum neuesten Hit des Streaming-Underdogs. Am 30. Juni nun läuft das große Finale und die letzte Episode mit dem Namen „Draußen“ wird veröffentlicht.

Apples „Silo“: Erste Episode jetzt kostenlos auf Twitter ansehen

Apple bewirbt diesen Umstand mit einem kleinen Geschenk an alle Menschen, die „Silo“ bisher noch nicht kennen. So verschenkt der iPhone-Hersteller gegenwärtig die erste Folge der Serie und teilt diese in ganzer Länge über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Anzeige

Die erste Folge kostet bei Twitter keinen Cent:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Dort lassen sich auch längere Videos teilen und Apple macht jetzt Gebrauch davon. Der große Vorteil: Wer die erste Episode von „Silo“ dort sehen möchte, der muss sich weder mit einem Apple-Konto anmelden noch ein Abo von Apple TV+ abschließen. Völlig unverbindlich kann so jeder mal reinschauen.

Anzeige

Im Trailer gibt es mehr Einblicke:

Silo – Trailer (Apple TV+)

Allerdings steht bei Twitter die Folge allein im englischen Original zur Verfügung. Wer lieber auf Deutsch schauen will, der muss dann doch zu Apple TV+ wechseln. Allerdings verschenkt auch da Apple die erste Folge und gewährt einen kostenfreien Blick. Hierfür müssen sich Nutzerinnen und Nutzer dann aber doch mit einer Apple ID zwangsweise anmelden (bei Apple TV+ ansehen).

Mit kostenlosem Probe-Abo die gesamte Serie sehen

Kleiner Tipp: Wer Apple TV+ bisher noch nicht im Probe-Abo hatte, der kann den Streaming-Dienst für 7 Tage kostenlos bekommen (Probe-Abo von Apple TV+ ansehen). Wer rechtzeitig kündigt, zahlt dann auch nichts und kann ab Freitag die gesamte Serie kostenlos in einem Rutsch anschauen.

Abseits von „Silo“ warten dann noch weitere Hit-Shows von Apple entdeckt zu werden. Beispielsweise alle 3 Staffeln von „Ted Lasso“ oder auch „Foundation“, ein weiteres Science-Fiction-Spektakel.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige