Xiaomi bringt in regelmäßigen Abständen neue High-End-Smartphones auf den Markt. Nach dem Xiaomi 12 folgt schon bald das Xiaomi 12T. Das Unternehmen soll aber nicht nur neue Smartphones in der Pipeline haben, sondern noch viel mehr. Lange müssen wir darauf nicht mehr warten.

 
Xiaomi
Facts 

Neue Produkte von Xiaomi kommen bald

Erst im März hat Xiaomi mit dem Xiaomi 12 und 12 Pro zwei High-End-Smartphones nach Deutschland gebracht. Mit dem Xiaomi 12T und 12T Pro folgen bald weitere Modelle. Die T-Modelle von Xiaomi bieten zwar auch eine sehr gute Ausstattung, waren bisher aber meist deutlich günstiger. Genau das könnte auch bei der aktuellen Generation der Fall sein. Trotzdem soll die Ausstattung mit einer 200-MP-Kamera, starker Schnellladefunktion und vieles mehr sehr gut ausfallen. Laut einem neuen Leak soll die globale Vorstellung in der kommenden Woche stattfinden:

Neben den 12T-Smartphones soll Xiaomi aber noch mehr vorstellen. Es soll auch das Redmi Pad als günstiges Android-Tablet geben. Dieses ist in der Vergangenheit schon mehrfach aufgetaucht und wäre das erste Redmi-Tablet, das Xiaomi nach den eigenen Android-Tablets einführt. Wie bei den Redmi-Smartphones dürfte es sich dabei um einen Preis-Leistungs-Kracher handeln, der durch die globale Vorstellung auch den Weg nach Deutschland findet. Ansonsten soll es noch Redmi Bud 4 Pro geben. Vermutlich handelt es sich dabei um eine AirPods-Pro-Alternative, die deutlich günstiger angeboten wird.

Das aktuelle Top-Smartphone von Xiaomi im Video:

Xiaomi 12 Pro im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi fehlt ein Ultra-Handy in Europa

Während viele Hersteller ein Ultra-Handy in Europa anbieten, wo es keine Kompromisse bei der technischen Ausstattung gibt, verzichtet Xiaomi bisher darauf. Das Xiaomi 12S Ultra hat es nicht aus China geschafft. Erst das Xiaomi 13 Ultra soll auch bei uns angeboten werden. Bis dahin haben Hersteller wie Samsung oder zuletzt auch Motorola mit dem Edge 30 Ultra keine große Konkurrenz zu befürchten. Besonders das Motorola-Handy mit der 200-MP-Kamera, aber auch sonst einer sehr guten Ausstattung hat zu dem Preis positiv überrascht. Xiaomi muss also nachlegen. Wir sind gespannt, ob es nächste Woche so weit ist.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.