Die Deutsche Telekom und der Streaming-Dienst DAZN möchten Ihre Zusammenarbeit ausbauen. Nachdem DAZN bereits zu einem „Premium-Partner“ bei MagentaTV aufgestiegen ist, möchte man die Kooperation nun vertiefen und verlängern. Davon werden vor allem Fußballfans profitieren – und auch die Preise sinken.

 

Deutsche Telekom

Facts 

Telekom und DAZN: Kooperation bis 2025 verlängert

Die Kooperation zwischen der Deutschen Telekom und dem Streaming-Dienst DAZN wird ausgebaut. Wie jetzt bekannt wurde, soll die Zusammenarbeit gleichermaßen erweitert und bis zum Jahr 2025 verlängert werden. Ab Mitte Februar 2021 ist geplant, dass interessierte Kunden den Dienst von DAZN direkt über ihre MagentaTV-Box buchen können. Von DAZN gibt es dann keine separate Rechnung mehr, stattdessen wird das Angebot über die Telekom-Rechnung beglichen.

Darüber hinaus soll es noch weitere Vorteile für Kunden von MagentaTV geben. Statt wie bisher das Jahresabo auf einen Schlag bezahlen zu müssen, wird nun monatlich abgerechnet. Kunden von MagentaTV sollen nicht mehr 11,99 Euro im Monat bezahlen, sondern werden stattdessen mit 11 Euro zur Kasse gebeten. DAZN wiederum kostet bei Magenta TV nur noch 9 Euro statt 10 Euro im Monat.

Was genau ist DAZN? Die Antwort gibt es hier im Video:

Was ist DAZN?

DAZN bei MagentaTV: Bundesliga und Champions League

Mit der Integration von DAZN ist das Angebot von MagentaTV vor allem für Fußballfans von Interesse. Pro Spieltag der Fußball-Bundesliga wird eine Partie live übertragen. Den Anfang beim neuen Angebot macht dabei die Begegnung von Hertha BSC gegen FC Bayern München. Weiter geht es eine Woche später mit RB Leipzig gegen FC Augsburg. Darüber hinaus lassen sich alle Spiele der FIFA Klub-WM anschauen, wobei es sich hierbei nur um zwei Halbfinalspiele, das Spiel um Platz 3 und das Finale handelt.

Manche Begegnungen der UEFA Champions League werden ebenfalls bei MagentaTV über DAZN zu sehen sein. Hier stehen unter anderem FC Sevilla gegen Borussia Dortmund sowie Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City in nächster Zeit auf dem Programm.