Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 12 Komplettlösung

AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 12 Komplettlösung


Eivor, Flann und Sichfrith waren erfolgreich: Sie konnten Armagh einnehmen und Abt Eogan töten. In seinen letzten Momenten beschuldigte er jedoch die Hofdichterin Ciara König Flann gegenüber des Verrats. Auf dieser Seite unserer Komplettlösung zum „Assassin's Creed Valhalla„-DLC „Zorn der Druiden“ geht es um Kapitel 12 und um den letzten Kampf gegen Ciara
.

 
Assassin's Creed Valhalla
Facts 
Assassin's Creed Valhalla

Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Irischer Handel
  2. 1.1.Die Seesperre durchbrechen
  3. 2.Irisches Abenteuer
  4. 3.Blutbande
  5. 3.1.Sigfröd Manieren beibringen
  6. 3.2.Barid beim Friedhof treffen
  7. 4.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 2 Komplettlösung
  8. 5.Eine Falle für Thorstein
  9. 5.1.Amas Schlüssel stehlen
  10. 5.2.Thorstein besiegen und einfangen
  11. 6.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 3 Komplettlösung
  12. 7.Aufbau von Rath Oinn
  13. 7.1.Handelsgebäude errichten und Handelsposten-Material
  14. 8.Dyflins Reichweite: Handelsgüter und Handelsverträge
  15. 9.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 4 Komplettlösung
  16. 10.Flanns Irland
  17. 10.1.Ciara finden und nüchtern machen
  18. 10.2.Zur Krönung nach Temair
  19. 10.3.Den verschwundenen Priester finden
  20. 11.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 5 Komplettlösung
  21. 12.Mit Anwesenheit glänzen
  22. 12.1.Inchroe infiltrieren
  23. 12.2.Das Buch von Ceanannas finden
  24. 13.Kriegsbemühungen
  25. 14.Stärke sammeln
  26. 15.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 6 Komplettlösung
  27. 16.Einen Fuß in Connachta
  28. 16.1.Die Eroberung von Caiseal Bir
  29. 16.2.Die Hofdichterin Ciara finden
  30. 17.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 7 Komplettlösung
  31. 18.Bluttrank
  32. 18.1.Die Kinder der Danu
  33. 18.2.Zu Besuch bei der Druiden Deirdre
  34. 18.3.Den Zaunkönig finden und töten
  35. 19.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 8 Komplettlösung
  36. 20.In den Nebel
  37. 20.1.Hinweise zum Fluchstein und unter das Dorf Tuaim gelangen
  38. 20.2.Den Puca verfolgen und das Opferritual erreichen
  39. 20.3.Kampf gegen den Puca, den Fluchstein und die Kultisten
  40. 20.4.Romanze mit Ciara
  41. 21.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 9 Komplettlösung
  42. 22.Das nördliche Reich
  43. 23.Könige hofieren
  44. 23.1.Barids Männer befreien & Ailech einnehmen
  45. 24.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 10 Komplettlösung
  46. 25.Hinter Verhandlungen verborgen
  47. 26.Der Lohn des Krieges
  48. 26.1.Alle Hinweise sammeln, um "die Saat" und "das Reh" aufzuspüren
  49. 27.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 11 Komplettlösung
  50. 28.Die Geißelung der Schlangen
  51. 29.Die Eroberungs-Schlacht von Armagh
  52. 29.1.Den zweiten Innenhof einnehmen
  53. 29.2.Hinterhalt hinter dem nächsten Tor
  54. 29.3.Abt Eogan (Die Eiche) töten
  55. 30.AC Valhalla: Zorn der Druiden - Kapitel 12 Komplettlösung
  56. 31.Der Preis des Verrats
  57. 31.1.Kampf gegen die durch Ciara kontrollierten Soldaten
  58. 32.Bosskampf: Flann Sinna
  59. 33.Bosskampf: Ciara
  60. 34.Wichtige Entscheidung: Ciara töten oder verschonen?

Mehr anzeigen

Der Preis des Verrats

Begebt euch nach Darmagh im Südwesten von Mide, um im Inneren der Kirche Flann und einige der Könige Irlands zu treffen. Letztere fürchten, dass druidische Kulte wie die Kinder der Danu weitere Teile des Landes, der Regierungen und die Kirche unterwandert haben könnten, weshalb sie eine Inquisition fordern. Was ihr hierbei sagt ist egal, da Flann den Königen am Ende Recht geben wird.

Anzeige
Die Könige, selbst Sichfrith, fordern eine Inquisition gegen die verbliebenen Druiden Irlands.
Die Könige, selbst Sichfrith, fordern eine Inquisition gegen die verbliebenen Druiden Irlands.

Sucht draußen nach Ciara, um diese zu beruhigen. Um ihr Haus zu finden, müsst ihr den Weg nach hinab und euch dann auf halber Höhe nach links wenden. Ciara ist so außer sich, dass sie sogar gewillt ist, Flann mit Gewalt aufzuhalten. Das Überleben ihres Volkes, ihrer Kultur steht auf dme Spiel. Mit Hilfe einer betäubenden Rauchbombe schickt sie Eivor schlafen, während sie selbst das Weite sucht.

Anzeige

Nachdem Eivor von Flann wieder aufgeweckt wird, bebt die Erde. In Temair geht etwas vor sich, etwas Unnatürliches. Ruft euren Gaul herbei und folgt Flann nach Temair. Ciara scheint eine Art Ritual am Lia Fail durchzuführen und verbindet ihre Energie mit der des gewaltigen Steins. Damit ist sie im Stande, die Kontrolle über Menschen zu übernehmen.

Kampf gegen die durch Ciara kontrollierten Soldaten

Derart hat Ciara nun mehrere von Flanns Männern unter ihrer Kontrolle gebracht. Um die Traditionen und die Identität ihres Volks zu bewahren ist die junge Frau sogar gewillt, Flann und Eivor zu töten, weshalb sie die kontrollierten Männer nun in den Kampf gegen die beiden schickt.

Anzeige

An sich unterscheidet sich der Kampf gegen die durch Ciara kontrollierten Soldaten nicht wirklich von normalen Kämpfen - eure Gegner sind nun allerdings ein wenig zäher als Normal. Passt hierbei vor allem auf Amus auf! Dieser kann nicht nur kräftig einstecken, dank seiner großen Reichweite ist er auch in der Offensive eine echte Gefahr.

Konzentriert euch beim Kampf gegen die Kontrollierten Männer zunächst vor allem auf Amus!
Konzentriert euch beim Kampf gegen die Kontrollierten Männer zunächst vor allem auf Amus!

Jagt Amus sogleich mit eurem Bogen zwei Pfeile in seine Schwachstellen, ehe ihr euch in den Nahkampf stürzt. Ihr solltet nun versuchen, den Hünen so schnell wie möglich zu erledigen, da er besonders dann lästig wird, wenn ihr euch im Kampf mit anderen Gegnern befindet. Setzt also mehrere Fähigkeiten ein und haut ihn so um. Eure Adrenalin-Leiste ladet ihr dann in der Keilerei gegen den Rest wieder auf.

Bosskampf: Flann Sinna

Habt ihr die irischen Soldaten besiegt, ist die Gefahr leider noch nicht gebannt. Ciara macht deutlich, dass sie es ernst meint. Um Eivor eine wirkliche Herausforderung zu bescheren und auch um sich wegen des Hochkönigs Entscheidung bezüglich der Inquisition zu rächen, übernimmt sie nun auch die Kontrolle über Flann. Dieser versucht zwar sich zu befreien, schafft es aber nicht.

Anzeige

Flann ist ausgesprochen zäh und hat dank seiner Größe und seines Langschwerts eine hohe Reichweite, der Kampf an sich ist aber erstaunlich simpel - zumindest wenn ihr bereits im Besitz der Wolf-Fertigkeit „Dem Tod von der Schippe“ seid. Weicht ihr einem von Flanns Hieben aus, verlangsamt sich alles um euch herum und ihr könnt Flann mit einer Nahkampfkombination zusetzen.

Die Strategie gegen Flann ist einfach: Im rechten moment ausweichen und mit mehreren gezielten Hieben kontern.
Die Strategie gegen Flann ist einfach: Im rechten moment ausweichen und mit mehreren gezielten Hieben kontern.

Dieses Vorgehen wiederholt ihr dann immer wieder. Insgesamt sind Flanns Angriffe zwar stark aber schwerfällig, weshalb sie leicht auszurechnen sind. Dies verschafft euch genug Zeit zum Ausweichen. Habt ihr die entsprechende Fertigkeit „Dem Tod von der Schippe“ noch nicht, könnt ihr dennoch die gleiche Strategie verfolgen. Hier schlagt ihr dann aber nur zwei- anstatt dreimal zu und greift mehr auf Kampf-Fähigkeiten zurück, bis Flann besiegt ist.

Bosskampf: Ciara

Nachdem ihr auch gegen Flann siegreich wart, diesen aber nicht umgebracht habt, stellt sich Ciara euch persönlich in den Weg. Sie greift mit zwei Kurzschwertern an und ist dementsprechend recht schnell. Weicht im Kampf zurück und lasst sie zu euch kommen. Ciaras Sprungangriffe sind nämlich recht unpräzise und dementsprechend leicht auszukontern.

Anzeige

Während ihr zurückweicht, könnt ihr Ciara auch immer mal wieder mit einigen Pfeilen ärgern. Dreht sie euch gerade den Rücken zu, solltet ihr dies unbedingt ausnutzen, da dies ihre einzige Schwachstelle ist. Besitzt ihr also die Fertigkeiten „Dem Tod von der Schippe“ und/oder „Notfall-Zielen“ holt ihr dann euren Bogen hervor und schießt ihr zwischen die Schulterblätter.

Beim Kampf gegen Ciara geht ihr ähnlich vor, wie gegen Flann, müsst aber dabei mehr Faktoren im Blick behalten.
Beim Kampf gegen Ciara geht ihr ähnlich vor, wie gegen Flann, müsst aber dabei mehr Faktoren im Blick behalten.

Habt ihr Ciara etwa die Hälfte ihrer Energie abgezogen, setzt diese nun vermehrt auf Spezial-Fähigkeiten. So erschafft sie mehrere Energiefelder, die sich stetig ausbreiten und euch Schaden zufügen sowie erheblich verlangsamen, solltet ihr in diese hineingeraten. Allerdings breiten sie sich nur recht langsam aus, weshalb ihr ohne allzu große Probleme um diese herumtänzeln könnt.

Ansonsten Ruft Ciara auch Druiden-Gestalten herbei, welche sich mit Lia Fail verbinden und Ciara dabei helfen, Energie zu sammeln, um noch stärker zu werden. Diese Schemen sind allerdings bereits nach einem Schlag besiegt. Seid ihr also schnell und arbeitet mit eurem Bogen, sind diese Zeitgenossen Ciara keine wirkliche Hilfe und ihr könnt euch wieder auf den Kampf konzentrieren.

Bosskampf - Ciara
Bosskampf - Ciara

Bei Ciaras mächtigster Attacke ruft die junge Frau ebenfalls Druiden-Schemen herbei, benutz diese aber diesmal offensiv. Sie lässt die Gestalten auf euch zuschnellen, welche euch bei Berührung erheblichen Schaden zufügen und zu Boden werfen. Ihr könnt diesen Angriff nicht blocken, sondern müsst mit einer Rolle zur Seite hin ausweichen, um diesem Angriff zu entgehen.

Prinzipiell solltet ihr eure Grundstrategie, Ciara auf euch zukommen zu lassen und diese dann auszukontern, beibehalten, bis ihr sie besiegt. Lockt sie immer wieder mit Pfeilen hervor, um in eure Falle zu tappen.

Am Rand der Arena findet ihr indes viele Pilze und hier und da Pfeile, um eure Gesundheit wiederherzustellen und euren Köcher aufzufüllen. Ihr seid also für alles gewappnet.

Wichtige Entscheidung: Ciara töten oder verschonen?

Habt ihr Ciaras Gesundheit genug heruntergetrieben, bleibt diese benommen am Boden sitzen. Hier lauft ihr zu ihr hin und drückt L3, um den Kampf zu beenden. Dies führt dazu, dass Ciara aus ihrer Raserei erwacht. Erschüttert stellt sie fest, dass sie ihre Fähigkeiten für Methoden ausgenutzt hat, die sie eigentlich verabscheut, da sie nur Unheil anrichten.

Da Ciara die Letzte ihrer Blutlinie ist, welche dazu im Stande ist, den großen Stein, Lia Fail, derart zu benutzen und die Menschen zu manipulieren, bittet sie Eivor darum, sie zu töten, damit niemand jemals wieder von diesen Kräften Gebrauch machen kann. Ihr müsst nun entscheiden, ob ihr Ciaras Wunsch erfüllen und sie töten wollt, oder ob ihr euch dieser Bitte verweigert und sie verschont.

In beiden Fällen schwindet die Macht des Lia Fail am Ende. Tötet ihr Ciara, so ist es Flann, welcher den Stein mit seinem großen Schwert zerstört. Lasst ihr Ciara am Leben, hebt sie den Zauber selbst auf und entschwindet schließlich in die Wälder, wobei sie hofft, Eivor irgendwann wiederzusehen.

Die Folgen dieser Entscheidung sind noch nicht ganz abzusehen, falls sie überhaubt jemals gezeigt werden. Tötet ihr Ciara, so wird Flann dies sehr schwer nehmen, macht Eivor allerdings keinen Vorwurf. Dennoch ähnelt er weniger dem stolzen Krieger, als welchen ihr ihn zunächst kennen lernt, sondern scheint gebrochen. Verschont ihr Ciara, hat Flann die leise Hoffnung, dass sie irgendwann zurückkehrt. In beiden Fällen hebt der Hochkönig die Inquisition gegen die Druiden am Ende auf.

Am Ende ist es eure Entscheidung, ob ihr Ciara töten oder sie verschonen wollt.
Am Ende ist es eure Entscheidung, ob ihr Ciara töten oder sie verschonen wollt.

Begebt ihr euch am Ende der Suche nach den verbliebenen Mitgliedern der Kinder der Danu zur Druidin Deirdre, wird diese Ciara ansprechen und auch thematisieren, wie ihr mit ihr verfahren seid. Auch sie macht euch keine wirklichen Vorwürfe, solltet ihr Ciara getötet haben. Zudem wird startet ihr hier die Mission „Bernsteinsonne“, in welcher ihr durch den Kampf gegen Balar den mythischen Speer Gae Bolg erringen könnt.

Habt ihr sie hingegen verschont, so besteht noch Hoffnung, irgendwann wieder mit Ciara Kontakt aufzunehmen. Vielleicht würde Eivor sie irgendwann wiedersehen. Ob das wirklich passieren wird, wissen wir aktuell nicht, doch findet ihr bei Deirdre einen Brief von Ciara an Eivor.

Verschont ihr Ciaras Leben, dann erhaltet ihr bei Deirdre zum Abschluss noch einen Brief von ihr.
Verschont ihr Ciaras Leben, dann erhaltet ihr bei Deirdre zum Abschluss noch einen Brief von ihr.

Das war unsere kurze und knackige Komplettlösung zum DLC „Zorn der Druiden“ von Assassin's Creed Valhalla. War sie für euch hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige