Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iOS 17: Einkaufsliste in „Erinnerungen“-App am iPhone erstellen

iOS 17: Einkaufsliste in „Erinnerungen“-App am iPhone erstellen

Eine der neuen Funktionen in iOS 17 ist die Möglichkeit, innerhalb der „Erinnerungen“-App eine Einkaufsliste zu erstellend und zu verwalten.

Wie funktioniert die Einkaufsliste und was sind die Vorteile des Features?

Anzeige

Einkaufsliste in iOS 17: Wie funktioniert es & was bringt es?

Bei der Einkaufliste in den Apple-Erinnerungen handelt es sich nicht bloß um eine Aneinanderreihung von eingetragenen Lebensmitteln und Alltagsgegenständen. In der App lassen sich Einträge automatisch nach Kategorien sortieren. So könnt ihr im Laden systematisch von oben nach unten je Regal durchgehen, anstatt die ganze Liste in jeder Abteilung durchscannen zu müssen. So nutzt man das Feature für den Einkauf:

  1. Öffnet die Erinnerungen-App auf dem iPhone.
  2. Erstellt eine „Neue Liste“.
  3. Unter „Listentyp“ findet ihr ab iOS 17 „Einkäufe“ als neuen Eintrag.
  4. Bestätigt die Auswahl mit „Fertig“.
  5. Tippt anschließend auf „Neues Objekt“, um einen neuen Artikel hinzuzufügen.
  6. Gebt über die iPhone-Tastatur ein, was ihr einkaufen wollt.
  7. Das iPhone erkennt das Produkt automatisch und sortiert es in eine entsprechende Kategorie ein. Tippt ihr zum Beispiel „Apfel“ ein, wird es dem Bereich „Obst und Gemüse“ zugewiesen.
  8. Gebt ihr nun noch „Banane“ und „Gurke“ ein, werden diese Artikel ebenfalls in den Bereich eingefügt, während „Klopapier“ und „Mehl“ ihren eigenen Abschnitt bekommen.
  9. Zur besseren Übersicht kann man die Kategorien einklappen.
Anzeige
iOS 17: Die 5 besten Neuerungen
iOS 17: Die 5 besten Neuerungen Abonniere uns
auf YouTube

So funktioniert die Einkaufliste in der „Erinnerungen“-App

Die Liste mit den geplanten Einkäufen lässt sich Geräte-übergreifend verwalten und synchronisieren. So könnt ihr zuhause am iPad etwas zur Liste hinzufügen, um später auf dem iPhone im Laden darauf zu zugreifen. Am Mac ist der Einkaufszettel hingegen noch nicht verfügbar.

Anzeige

Damit das funktioniert, muss „iCloud für Erinnerungen“ für die Geräte mit der Apple-ID aktiviert sein:

  1. Steuert dafür die Einstellungen am iPhone an.
  2. Tippt oben auf euren Namen.
  3. Tippt auf „iCloud“.
  4. Lasst euch dann „Alle anzeigen“ und wählt den Eintrag „Erinnerungen“.
  5. Öffnet den Abschnitt „iCloud“.
  6. Aktiviert die Erinnerungen für die iCloud.

Weitere Neuerungen in iOS 17 erklärt:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige