Ein Spotify-Account lässt sich auf mehreren Geräten gleichzeitig anmelden, allerdings kann man so nicht parallel Musik hören. Wird eure Musikwiedergabe unvorhergesehen abgebrochen, findet ihr Songs im Wiedergabeverlauf, die ihr nicht kennt oder wollt einfach Ordnung schaffen, könnt ihr alle angemeldeten Geräte aus Spotify entfernen.

 
Spotify
Facts 

Es gibt keine maximale Anzahl an Geräten, auf denen man sich mit einem Spotify-Account einloggen kann. Dennoch sollte man die Logins im Blick behalten, um zum Beispiel Zugriffe durch andere Nutzer zu verhindern. Tablets, Smartphones und Browser, in denen man eingeloggt ist, müssen sich nicht in der Nähe befinden. Man kann sich auch aus der Ferne von Geräten bei Spotify abmelden.

Wie kann man sehen, wer mein Spotify nutzt?

So verwaltet ihr verschiedene Geräte mit eure Spotify-Login in der App auf dem Android-Smartphone und -Tablet, iPhone sowie iPad:

  1. Startet die Spotify-App.
  2. Drückt auf das Haus-Symbol unten.
  3. Tippt danach auf das Zahnrad, um die Einstellungen zu öffnen.
  4. In den Einstellungen ruft ihr den Bereich „Geräte“ auf.
  5. Drückt auf die Option „Mit einem Gerät verbinden“.
  6. Jetzt seht ihr alle Smartphones, Tablets, Browser, Smart-TVs und mehr, auf denen der Spotify-Account bereits eingeloggt ist.
  7. Sucht ein entsprechendes Gerät heraus und tippt auf die drei Punkte rechts in der jeweiligen Zeile.
  8. Im neuen Menü wählt ihr „Vom Gerät abmelden“.
So holt ihr mehr aus Spotify raus Abonniere uns
auf YouTube

Der Spotify-Account wird nun vom jeweiligen Gerät ausgeloggt.

Spotify: Alle Geräte entfernen

In Spotify-Web m Browser geht das so:

  1. Meldet euch bei open.spotify.com an.
  2. Drückt rechts oben auf euren Benutzernamen.
  3. Öffnet den Bereich „Konto“.
  4. Auf der Startseite in der Kontoübersicht scrollt ihr bis ganz nach unten.
  5. Hier findet ihr die Option „Überall abmelden“.
  6. Einmal angeklickt, wird euer Spotify-Account auf allen Geräten ausgeloggt. Das gilt auch für die aktuelle Sitzung im Browser.

Zur Sicherheit solltet ihr in den Spotify-Einstellungen auch den Bereich „Apps“ ansteuern. Hier findet ihr Anwendungen, die mit eurem Spotify-Account verbunden sind, etwa „Icebergify“, andere Statistik-Apps sowie Lautsprecher, Smart-TV-Anwendungen und mehr. Drückt hier bei unbekannten oder ungewollten Einträgen auf „Zugriff entfernen“, um euch beim jeweiligen Dienst abzumelden.

Wie hörst du Musik?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.