Normalerweise werden Videos bei TikTok in einer Endlosschleife abgespielt. Ist ein Video also zu Ende, geht es nicht mit einem anderen Clip weiter. Stattdessen wird der angeschaute Clip erneut abgespielt. Kann man in TikTok automatisch das nächste Video abspielen lassen anstatt das alte noch einmal anzusehen?

 
TikTok
Facts 

Es gibt in TikTok keine Einstellungsmöglichkeit für ein automatisches Scrollen. Von den Entwicklern der App ist es also nicht vorgesehen, dass verschiedene Videos hintereinander abgespielt werden, ohne dass man selbst über den Bildschirm wischt. Es gibt aber einen Umweg, mit dem ihr nicht immer das gleiche Video noch einmal ansehen müsst, wenn ihr nicht über den Bildschirm streichen wollt oder könnt.

TikTok: Nächstes Video per Sprachbefehl am iPhone aufrufen

Auf dem iPhone könnt ihr einen einfachen Sprachbefehl einrichten, um zum nächsten Video zu gelangen. Geht dafür so vor:

  1. Öffnet dafür zunächst die Einstellungen-App eures iPhones.
  2. Ruft das Menü für die „Bedienungshilfen“ auf.
  3. Wechselt in das Menü für die „Sprachsteuerung“.
  4. Aktiviert die Sprachsteuerung ganz oben.
  5. Öffnet dann den Bereich „Befehle anpassen“.
  6. Erstellt einen neuen Befehl über die entsprechende Funktion.
  7. Tippt über die Tastatur das Wort für den gewünschten Befehl ein, mit dem das nächste Video abgespielt werden soll, zum Beispiel „weiter“ oder „nächstes“.
  8. Darunter drückt ihr auf „Aktion“.
  9. Weiter geht es mit „Eigene Geste ausführen“.
  10. Wischt mit dem Finger von unten nach oben über den Bildschirm, genau so, wie ihr bei TikTok vorgehen würdet, um das nächste Video zu öffnen.
  11. Bestätigt eure Eingabe mit „Sichern“.
  12. Danach wählt ihr im Bereich „App“ die TikTok-App aus.
  13. Bestätigt erneut mit „Sichern“ oben.

Danach könnt ihr TikTok öffnen und zum nächsten Video wechseln, wenn ihr euren erstellten Befehl einsprecht.

TikTok: Automatisch Scrollen bei Android

Auch auf dem Android könnt ihr die Funktion nachrüsten:

  1. Dafür benötigt ihr zunächst die kostenlose App „Voice Access“. Es handelt sich um eine offizielle App von Google.
    Voice Access

    Voice Access

    Entwickler: Google LLC
  2. Nach der Installation ruft ihr die Einstellungen eures Android-Smartphones auf.
  3. Hier geht es weiter in die Bedienungshilfen.
  4. Im Abschnitt „Mehr“ wählt ihr den Eintrag „Voice Access“, um im nächsten Fenster den Reiter zu aktivieren.
  5. Bestätigt die folgende Meldung mit „Zulassen“.
  6. Ruft dann „Voice Access“ auf und bestätigt mit „Fertig“.
  7. Gestattet der App den Zugriff auf das Handy-Mikrofon. Ist „Voice Access“ aktiv, seht ihr oben im Handy-Bildschirm eine blaue Fläche mit mehreren Punkten. Dann könnt ihr euer Smartphone mit Sprachbefehlen bedienen.
  8. Anschließend könnt ihr TikTok starten. Sprecht während der Video-Wiedergabe einen Befehl wie „Scrolle herunter“ oder „Wische herunter“. Der Befehl wird automatisch ausgeführt und das nächste Video abgespielt.

Wenn ihr TikTok nicht mehr benutzt, solltet ihr auch „Voice Access“ ausschalten. Wischt dazu einfach von oben nach unten über den Bildschirm und wählt dann die Option „Zum Pausieren tippen“.

Bei Android-Smartphones funktioniert das automatische Scrollen per Sprachbefehl noch nicht ganz sauber. Bleibt zu hoffen, dass die TikTok-Macher irgendwann direkt in der App ein Feature nachreichen, mit dem man das nächste Video erreicht, anstatt einen Clip in Endlosschleife anzusehen.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.