Facebook: E-Mail-Adresse ändern – so klappts

Martin Maciej

Für den Login bei Facebook benötigt ihr eine gültige E-Mail-Adresse. Wird die Adresse nicht mehr verwendet oder gelöscht, solltet ihr auch bei Facebook die Mail-Adresse ändern. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Die Mail-Adresse wird vor allem dann wichtig, wenn man sein Passwort für das soziale Netzwerk vergessen hat. Über die E-Mail kann das Kennwort zurückgesetzt werden. Hat man keinen Zugang mehr zum entsprechenden Postfach, wird es auch schwierig mit dem Facebook-Login.

Kontakt zu Facebook aufnehmen.

So kann man eine neue Mail-Adresse bei Facebook einrichten

So könnt ihr eine neue Mail-Adresse bei Facebook setzen:

  1. Loggt euch in euer Profil ein.
  2. Klickt rechts oben auf den Pfeil und öffnet die Einstellungen.
  3. Im Abschnitt „Allgemein“ findet sich die Zeile „Kontakt“. In dieser steht die aktuelle E-Mail-Adresse.
  4. Wählt recht „Bearbeiten“.
  5. Hier kann man nun über den blauen Button mit der Aufschrift „Füge eine weitere E-Mail-Adresse oder Telefonnummer hinzu“ eine neue Kontaktadresse setzen.
  6. Gleichzeitig kann eine alte, nicht mehr benötigte Mail-Adresse auf diesem Weg gelöscht werden. Der Löschvorgang muss durch eine Passworteingabe bestätigt werden.

facebook-mail-adresse

Nachdem die E-Mail-Adresse geändert wurde, erhält man eine Bestätigungsnachricht. In dieser Nachricht ist ein Link enthalten. Erst nach dem Anklicken des Links wird die Änderung wirksam.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
21 Beiträge, in denen alte Leute kläglich auf Facebook scheitern.

E-Mail-Adresse für die Facebook-Anmeldung ändern

Neben der primären Mail-Adresse kann man im sozialen Netzwerk weitere Mail-Postfächer angeben. Diese werden vor allem dann herangezogen, wenn man seine Zugangsdaten zum Facebook-Konto vergessen hat und auch keinen Zugriff mehr auf die primäre Mail-Adresse hat. Alternativ kann man für diese Fälle befreundete Kontakte auswählen, mit deren Hilfe man Facebook ohne Passwort öffnen kann.

In den Kontoeinstellungen des sozialen Netzwerks kann man zudem einstellen, welche Mails man von Facebook erhalten möchte. So kann man verhindern, dass man über jede neue Mitteilung oder Freundesanfrage per Mail kontaktiert wird.

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert eine Reform des Steuersystems: Sie spricht von „Bepreisung von Daten“ und zielt damit auf Internetkonzerne, die mit Nutzerdaten Geld verdienen. Sind Daten der Rohstoff der Zukunft und was ist von diesem Vorschlag zu halten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Halloween-Schriften für Einladungen Poster und Grusel-Bilder

    Halloween-Schriften für Einladungen Poster und Grusel-Bilder

    Ihr sucht noch kostenlose Halloween-Schriften, mit denen ihr Tischkarten beschriften oder Flyer beschriften könnt? Kein Problem! GIGA hat für euch die besten Halloween-Fonts zusammengesucht und stellt sie euch zum direkten Download bereit.
    Marco Kratzenberg
  • Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Randloser geht es wirklich nicht: Angeblich plant der chinesische Hersteller Oppo ein Smartphone mit Quad-Edge-Display. Alle Sensoren des Handys sollen unter den Bildschirm wandern. Ein Traum oder doch eher ein Albtraum?
    Simon Stich
  • Pixel 4: Google bestimmt, was gut für uns ist – zu Recht?

    Pixel 4: Google bestimmt, was gut für uns ist – zu Recht?

    Mit dem Pixel 4 (XL) hat Google erneut ordentliche Handys vorgestellt. Doch schon jetzt wird deutlich, dass der Konzern den Bogen vielleicht zu sehr überspannt hat. Wollen wir uns wirklich vorschreiben lassen, wie ein Smartphone zu bedienen ist?
    Simon Stich 1
* Werbung