o2-Speedtest: so funktioniert’s

Norman Volkmann

Ihr wollt testen, wie schnell euer Internet zu Hause ist? Fast jeder Anbieter bietet dafür einen Speedtest an, mit dem ihr sowohl Upload- als auch Downloadgeschwindigkeiten nachvollziehen könnt. Wie der Speedtest von o2 funktioniert, erklären wir im Folgenden.

o2-Speedtest: so funktioniert’s

Aktuelle o2-Tarife gibt es hier. *

Wenn das Internet langsam ist, ist das vor allem ärgerlich, wenn vertraglich eine schnelle Verbindung vereinbart wurde. Wenn ihr euer Internet über o2 bezieht, könnt ihr mit dem o2-Speedtest feststellen, ob ihr von der vollen Geschwindigkeit eures Netzes profitiert oder ob euch der Anbieter zu bestimmten Zeiten nicht mit der vollen Leistung beliefern kann.

o2-Speedtest für DSL-Verbindung messen

Schon beim Abschluss des Vertrages sollte euch der jeweilige Anbieter darüber informieren können, welche Bandbreite an eurem Wohnort möglich ist. Je nach Infrastruktur und Anbieter kann es da einige Unterschiede geben. Dennoch ist auch die tatsächliche Leistung der jeweiligen Internetleitung immer abhängig. Wenn ihr einen Vertrag bei o2 abgeschlossen habt, geht ihr so vor um die Leistung eurer DSL-Leitung zu überprüfen:

  1. Besucht die .
  2. Falls nötig: Installiert die aktuelle Version von Java JRE, ansonsten funktioniert der o2-Speedtest nicht.
  3. Startet den Speedtest und befolgt die Anweisungen im Browserfenster.

 

Sollte das Ergebnis nicht mal in die Nähe des vereinbarten Tarifs kommen, solltet ihr ihr nicht direkt wütend oder verzweifelt beim Service von o2 anrufen. Es besteht noch immer die Möglichkeit, dass das Problem auf eurer Seite liegt. Um sicherzustellen, dass dem nicht so ist, werft einen Blick auf unseren Ratgeber: Internet langsam: Was kann ich dagegen tun? Sollte es doch nicht an euch oder eurem Setup liegen, ist jetzt die Zeit gekommen, den o2-Service zu Rate zu ziehen. Am besten per Telefon oder auf der ganz bequem im Chat - so bekommt ihr schnellstmöglich eine Lösung für das Problem.

Zwei Netze sind besser als eins: Offizieller o2-Werbespot.

Wollt ihr dagegen den LTE-Speedtest für euer Handy durchführen? Wir helfen weiter.

Bilderstrecke starten
4 Bilder
o2-Kundennummer herausfinden – So geht's.

So funktioniert der o2-Speedtest

Während der Messung werden Testdaten vom Anbieter übertragen – dadurch wird die Geschwindigkeit eures Anschluss gemessen. Im Regelfall sollte das weniger als eine Minute dauern. Die Testdaten sind unterschiedlich groß, werden an euren PC gesendet und von ebenjenen zurück an o2 geschickt. Dabei misst der Anbieter die benötigte Zeit und berechnet dementsprechende Übertragungsraten für Download und Upload. o2 selbst räumt ein, dass der Test nie komplett akkurat sein kann, also verlasst euch nicht komplett auf die Zahlen. Dennoch sollten die Ergebnisse euch einen ganz guten Eindruck geben. Für genauere Informationen führt den Test am besten mehrfach durch, zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Tagen und ermittelt daraus einen Mittelwert.

Zum Thema:

Umfrage: Wie gut ist das „neue“ o2-Netz?

o2 arbeitet weiter am Netzausbau und verkündet nun stolz, dass 100 neue LTE-Antennen pro Woche aufgestellt werden. Wir wollen wissen: Wie gut ist das o2-Netz wirklich? Habt ihr eine Verbesserung bemerkt?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung