Apple Watch Zifferblatt von Drittanbietern installieren – geht das?

Robert Kägler

Die Apple Watch ist eine der beliebtesten Smartwatches auf dem Markt. Anders als bei Android-Smartwatches, hat Apple die Kontrolle bei Anpassungen des Designs. Viele Fans hätten gern ein Apple-Watch-Zifferblatt von Drittanbietern. Geht das? Und wie kann man sie ändern?

In unserem Video seht ihr die Apple Watch Series 3 im Überblick:

Apple Watch Series 3.

Die Apple Watch bietet eine Menge an verschiedenen Apps, die ihr nur auf der Uhr oder zusammen mit einem Smartphone verwenden könnt. Selbst beim Skifahren kann die Uhr mit speziellen Apps eure Aktivität tracken. Aber es gibt auch Einschränkungen. Die Apple Watch ist nicht so individuell Anpassbar wie andere Smartwatches.

Apple Watch Zifferblatt: Drittanbieter Watch Faces nutzen – geht das?

Wer seine smarte Uhr von Apple umgestalten möchte, kann das Aussehen des Zifferblatts ändern. Apple bietet eine Auswahl an verschiedenen Watch Faces an, aus denen ihr wählen könnt. Ein Apple-Watch-Zifferblatt von Drittanbietern sucht man aber vergebens. Viele Apps versprechen zwar, dass man eigene Watch Faces erstellen kann, diese sind jedoch meist für Android-Smartwatches. Aktuell kann man keine Zifferblätter von Drittanbietern auf der Apple Watch installieren. Eure Auswahl beschränkt sich derzeit noch auf vorgegebene Zifferblätter von Apple, Disney und Pixar.

Lange wird dieser Zustand möglicherweise nicht mehr anhalten. Wie wir bereits berichteten, könnte mit einem Update das Zifferblatt für Drittanbieter geöffnet werden. Auf der Entwicklerkonferenz „WWDC“ hat Apple allerdings nichts dergleichen angekündigt . Eventuell wird diese Funktion in einem kleineren Update nachgereicht.

Die Top 10 Smartwatch-Bestseller findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10: Smartwatch-Bestseller in Deutschland.

Apple Watch Zifferblätter ändern oder anpassen – so geht’s

Wer trotzdem das Zifferblatt ändern möchte, folgt einfach dieser kurzen Anleitung:

  1. Drückt auf eurem aktuellen Ziffernblatt stärker auf das Display (Force Touch), um die Watch-Face-Auswahl aufzurufen. Hier seht ihr alle voreingestellten Zifferblätter.
  2. Jetzt könnt ihr nach links oder rechts wischen, um ein Zifferblatt auszuwählen, das euch gefällt.
  3. Über den Button Anpassen lassen sich die verschiedenen Komplikationen (kleine Zusatzanzeigen auf dem Zifferblatt) nach Wunsch verändern. Wollt ihr die Einstellungen nicht auf der Uhr direkt vornehmen, könnt ihr das auch über die Watch-App auf dem iPhone erledigen.
  4. Wollt ihr ein komplett neues Watch Face hinzufügen, wischt ihr nach ganz rechts und drückt auf das Plus-Symbol. Nutzt die Krone an der Seite, um die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten anzeigen zu lassen. Alternativ könnt ihr mit dem Finger von oben nach unten über das Display wischen.
  5. Ihr wählt das gewünschte Zifferblatt endgültig aus, indem ihr erneut darauf tippt.

Wenn die Apple Watch aufgrund des Watch Faces plötzlich weniger Akkulaufzeit hat, sollte man sich unsere 10 Tipps zum Stromsparen anschauen. Es gibt außerdem ein geheimes Zifferblatt, das ihr aktivieren könnt!

Ihr braucht noch praktisches Zubehör für eure Uhr? Hier findet ihr eine Übersicht der beliebtesten Artikel:

Apple-Watch-Zubehör auf Amazon kaufen *

Wie tickt die Smartwatch 2018 bei dir?

Na, wie hältst du es denn mit smarten „Handgelenkgeräten“? Mach mit bei der aktuellen GIGA-Umfrage.

Welche Zifferblätter wünscht ihr euch auf eurer Apple Watch? Fehlen euch einige Designs oder reicht euch die vorhandene Auswahl? Welches ist euer Favorit? Schreibt es uns in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* gesponsorter Link