Wollt ihr Privatsender über DVB-T2 empfangen, benötigt ihr ein Abo bei freenet TV. Dieses kann man unter anderem über Guthabenkarten buchen. Nähert sich der gebuchte Zeitraum dem Ende, solltet ihr freenet TV verlängern, um weiterhin auf die verschlüsselten Sender zugreifen zu können.

 

freenet TV

Facts 

Über den Receiver oder das CI+-Modul könnt ihr einsehen, wie lange das aktuelle Guthaben noch ausreicht und wie viel Zeit ihr noch bis zur anstehenden Verlängerung habt. Um den Zugang zu verlängern, benötigt ihr eine neue Guthabenkarte. Alternativ steigt ihr auf eine andere Bezahlmethode um, bei welcher keine händische Verlängerung nötig ist.

freenet TV verlängern mit Guthabenkarte

Um ein neues Guthaben einzulösen, müsst ihr nicht bis zum Ablauf des bestehenden Guthabens warten. Der neue Zeitraum wird zum Ende des aktuell laufenden Guthabenzeitraums angehängt. Ihr könnt also den freenet-TV-Zugang zum Beispiel schon zwei Monate vor Ablauf verlängern und dann mit einer Jahreskarte weitere 14 Monate bei den verschlüsselten Sendern einschalten. Aktuelles Guthaben wird nicht überschrieben, neues Guthaben wird erst angebrochen, wenn das alte Guthaben abgelaufen ist. So könnt ihr verlängern:

  1. Loggt euch in eurem Kundenkonto bei freenet TV ein oder startet die App.
  2. In der Übersicht könnt ihr den neuen Guthabencode für das entsprechende Empfangsgerät eingeben.
  3. Alternativ könnt ihr die Bezahlmethode umstellen. Wählt ihr zum Beispiel den Bankeinzug, wird monatlich abgebucht und ihr müsst nicht mehr manuell verlängern.

Happy woman watching tv in the night at home
Damit das TV-Vergnügen nicht abrupt endet, solltet ihr euren Zugang pünktlich verlängern. © AntonioGuillem / iStock

Tipp: So kann man freenet TV über Satellit nutzen.

Was ist DVB-T2 HD? (Video)

freenet TV: Was ist DVB-T2 HD?

freenet TV: Restlaufzeit einsehen

Um zu sehen, wie lange euer freenet-TV-Zugang noch gültig ist, geht wie folgt vor:

  1. Ruft die Einstellungen des Receivers oder CI+-Moduls auf.
  2. Sucht nach dem Eintrag „freenet TV“ oder „freenet Services“ im Menü.
  3. Öffnet die Option „freenet TV Bouquet“.
  4. Hier könnt ihr einsehen, wie lange das aktuelle Guthaben ausreicht und wann eine Aufladung notwendig ist.

Alternativ findet ihr die Information in eurem Kundenkonto, falls dieses online eingerichtet wurde.

Was haltet ihr vom Telekom-Dienst „Magenta TV“?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).