Netzwerk wegen langsamer Verbindung deaktiviert: Was tun?

Martin Maciej

In der Regel lässt sich mit einem Android-Gerät bequem im Netz surfen. SIM-Karte eingesteckt, mobile Datenverbindung oder das WLAN aktiviert und schon kann es mit dem Online-Besuch losgehen. Leider lassen sich jedoch einige Störungen beim Surfgenuss mit dem Android-Gerät nicht vermeiden. So zeigt sich teilweise bei Android-Geräten die Fehlermeldung „Netzwerk wegen langsamer Internetverbindung deaktiviert“.

Die Fehlermeldung tritt auf, sobald sich das Android-Smartphone im WLAN-Netzwerk befindet. Hier erfahrt ihr, was ihr bei dem Verbindungsproblem tun könnt.

Das Problem hängt mit der Einstellung „Automatischer Netzwerkwechsel“ zusammen. Stellt das Android-Gerät eine langsame Internetverbindung fest, wird aufgrund der vorgenommenen Einstellung ein automatischer Netzwechsel vom WLAN ins mobile Netz durchgeführt. Das Problem taucht vor allem bei Samsung Galaxy-Geräten auf, lässt sich aber auch unter einer variierenden Fehlermeldung bei anderen Android-Modellen wiederfinden.

Netzwerk wegen langsamer Verbindung deaktiviert: Problem lösen

Häufig hilft es bei Verbindungsproblemen bereits, den WLAN-Router einfach neuzustarten. Zudem sollte man sicherstellen, dass man sich mit dem Android-Gerät in ausreichender Nähe zum Router befindet, um ein ordentliches Verbindungssignal zu erhalten.

netzwerk-wegen-langsamer-internetverbindung-deaktiviert
Dauerhaft lösen könnt ihr das Problem, indem ihr die Einstellungen für die WLAN-Verbindung im Smartphone ändert. Dies funktioniert wie folgt:

  1. Steuert die WLAN-Einstellungen an.
  2. Öffnet hier die erweiterten Einstellungsmöglichkeiten und deaktiviert einer der folgenden Funktionen, abhängig von eurem Android-Smartphone oder -Tablet:
    • „Schlechte Internetverbindung vermeiden“
    • „Schwache Netzwerke vermeiden“.
    • „Automatischer Netzwechsel“
    • „Internetdienst suchen“
    • „Zu mobilen Daten wechseln“
  1. Habt ihr die entsprechende Einstellung vorgenommen, startet das Android-Gerät erneut.
  2. Die Fehlermeldung „Netzwerk wegen langsamer Verbindung deaktiviert“ sollte nun nicht mehr beim mobilen Surfen auftauchen.
Bilderstrecke starten
18 Bilder
Android-Versionen: Das Google-Betriebssystem.

Netzwerk wegen langsamer Verbindung deaktiviert: WLAN-Probleme

Häufig ist mit dem Problem „Netzwerk wegen langsamer Verbindung deaktiviert“ ein Authentifizierungsfehler mit dem Android-Gerät verbunden. Lest bei solchen Problemen, was man bei der Fehlermeldung „Authentifizierung fehlgeschlagen“ tun kann. Bei größeren und dauerhaften Problemen sollte man das Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

shutterstock_288412811(1)

Falls ihr noch den passenden Tarif für euer Smartphone oder Tablet sucht, haben wir eine Übersicht aktueller Top-Tarife für euch.

Bild: Vitabello1

Welchen Namen wird Google für Android 10.0 "Q" wählen?

Google steht vor einer schwierigen Aufgabe mit der nächsten Namensgebung von Android-Version 10.0 "Q". Nicht viele Süßigkeiten und Gebäcke fangen mit dem Buchstaben an. Wird Google sein Schema beibehalten? Was glaubt ihr, wie Android Q heißen wird? Lasst es uns wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung