iOS 9: YouTube-Videos mit Bild-in-Bild-Modus auf dem iPad sehen (Trick)

Sven Kaulfuss 2

Der Bild-in-Bild-Modus von iOS 9 ist praktisch, möchte man parallel zu weiteren Anwendungen auf dem iPad eine FaceTime-Gespräch führen oder ein Video schauen. Leider funktioniert dies noch nicht mit YouTube, mit dem folgendem Trick aber schon.

Um ein Video auf dem iPad in iOS 9 im Modus „Bild-in-Bild“ sehen zu können, muss dieses im nativen Mediaplayer von iOS abgespielt werden beziehungsweise Apps müssen entsprechend die Funktion implementieren. Die YouTube-App bietet dieses Feature derzeit leider noch nicht. Möchte man dennoch YouTube-Filme per Bild-in-Bild auf dem iPad betrachten, sollte man folgende Schritte des Tricks und Tipps beachten.

YouTube mit Bild-in-Bild auf dem iPad – so geht’s…

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
9 Top-Neuerungen in iOS 9 für unsere alten iPhones und iPads
  • Wir starten auf den iPad den WebbrowserSafari, funktioniert aber auch beispielsweise mit Chrome. Folgend öffnen wir diese URL: ctrlq.org/youtube/pip/ Dahinter verbirgt sich eine Web-App für unsere Zwecke.

y_1

  • Jetzt wechseln wir in die YouTube-App, suchen das gewünschte Video, tippen auf den „Teilen-Button“ und wählen „Link kopieren“.

y_2

  • Wir gehen zurück zum Webbrowser und der geöffneten Web-App und fügen den YouTube-Link ein.

y_3

  • Die Web-App „wandelt“ das YouTube-Video und präsentiert uns ein nativen iOS-Videoplayer.

y_4

  • Wir tippen auf das Bild-in-Bild-Symbol: Et voilà – unsner Video wird in einem systemweit schwebenden Fenster abgespielt. Wir können nach belieben andere Apps öffnen, surfen etc. Wichtig: Den Browser-Tab mit der Web-App dürfen wir nicht schließen, sonst bricht der Player ab und verschwindet wieder.

Noch mehr Tipps und Tricks zu iOS?

In diesem Artikel finden sich 45 versteckte beziehungsweise unbekannte Funktionen von iOS 9 – viel Spaß beim Stöbern.

ios9_versteckt_strecke

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung