Mit „Amazon Prime Video“ hat der Online-Handelsgigant ein eigenes, kostenpflichtiges Streaming-Angebot mit vielen Serien und Filmen. Daneben gibt es mit „Amazon Freevee“ nun auch einen Gratis-Streaming-Dienst von Amazon, der sich über Werbung finanziert. Freeve geht dabei aus dem kostenlosen Angebot von IMDV TV hervor. Wie funktioniert das und was gibt es bei Amazon Freevee zu sehen?

 
Amazon
Facts 

Freevee ist kein gänzlich eigenständiger Streaming-Dienst, sondern in den „Amazon Channels“ verfügbar. Anders als bei den normalen Kanälen wie Starzplay benötigt man für Freevee aber keine Prime-Mitgliedschaft. Die Inhalte lassen sich stattdessen auch mit einem ganz normalen Amazon-Konto ansehen.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Einkaufen bei Amazon: Diese 18 Tricks muss jeder kennen

Amazon Freevee: Diese Inhalte gibt es gratis

Bei Amazon Freeve findet ihr viele Serien, Filme und Dokumentationen kostenlos. Dazu gehören viele Eigenproduktionen wie „Bosch: Legacy“, aber auch viele lizenzierte Inhalte, etwa von „Universal Pictures“. Einige zum Start verfügbare Highlights aus dem Freevee-Angebot:

  • Person of Interest
  • 2 Broke Girls
  • Battle Royale
  • Nightcrawler
  • Archive
  • Parks and Recrration
  • Warschau 44
  • Klitschko
  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
  • Penny Dreadful
  • Peaky Blinders

Das Angebot wird in den kommenden Monaten um zusätzliche Inhalte erweitert. Laut Amazon soll es noch im Laufe des Jahres sogar über 70 Prozent mehr „Originals“-Inhalte geben, darunter ein Spin-off zu „Bosch: Legacy“. Exklusive Inhalte sind ebenfalls angekündigt.

 

Amazon Freevee sehen: So gehts

Die Inhalte können im Browser über diesen Link gestartet werden.

Neben dem Umfang an Inhalten muss man auch bei Funktionen im Vergleich zu Amazon-Prime-Video einige Abstriche machen. So gibt es während der Übertragungen Werbeeinblendungen, die sich nicht wegdrücken lassen. Zudem können die Inhalte nicht heruntergeladen werden, um sie offline anzusehen. Dafür ist das Angebot aber komplett kostenlos und nicht an einen Prime-Account gebunden. Viele Inhalte gibt es sowohl in der deutschen Übersetzung als auch in der Originalfassung. Eine eigene Freevee-App für Fire TV ist angekündigt.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.