Der Google-Übersetzer ist ein mächtiges Werkzeug, das euch Wörter aus zahlreichen Sprachen in andere Sprachen übersetzt. Man kann sich auch die Wörter vorlesen lassen, um die Aussprache zu lernen. Aber lässt sich auch die Stimme im Übersetzer ändern?

 

Google Translate

Facts 

Manchmal versteht man eine Stimme vielleicht nicht so gut oder möchte anstelle einer männlichen Aussprache eine weibliche Stimme hören. Lässt sich die Einstellung in „Google Translate“ ändern?

Kann man im Google Übersetzer die Stimme ändern?

Schnelle Antwort: Nein, die Stimme kann man im Google Übersetzer weder in der App noch im Browser am PC ändern.

Tipp: So könnt ihr Bilder im Google Translate scannen und übersetzen lassen:

Für jede Sprache gibt es genau eine Stimme. Google verwendet für die Übersetzung individuelle Module in einem Text-to-Speech-Programm. Verschiedene Sprecher sind hier nicht vorgesehen.

Übersetzer und mehr: So richtet ihr den Google Assistant am Handy ein (Video):

Google Assistant einrichten und deaktivieren

Männliche oder weibliche Stimme im Google Übersetzer?

Tippt ihr auf den Lautsprecher, ist das Wort in der jeweiligen Sprache zu hören. Drückt ihr direkt nach der Wiedergabe auf das Symbol, wird der Ausdruck manchmal noch etwas langsamer ausgesprochen. So kann man ihn besser verstehen und die Aussprache verinnerlichen.

Auch das Geschlecht des Sprechers oder der Sprecherin ist auf die Sprache festgelegt. So gibt es einige Sprachen mit weiblicher und einige mit männlicher Stimme. Eine manuelle Anpassung ist technisch nicht vorgesehen. Andere Stimmen hört ihr nur, wenn ihr die Ausgabesprache für die Übersetzung ändert. Um zu hören, welche verschiedenen Stimmen es im Übersetzer noch gibt, hört euch die gewünschte Übersetzung in verschiedenen Sprachen an. Natürlich hört ihr das Wort so nicht in der gleichen Sprache, habt dafür aber ein wenig Abwechslung bei der Übersetzungsfunktion.

Erkennst du diese Games anhand ihrer mit Google Translate übersetzten Spielbeschreibung?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).