Die Abkürzung „GuMo“ feiert gerade ein Revival auf verschiedenen sozialen Netzwerken, Chats und bei Unterhaltungen über den Messenger. Was „GuMo“ genau bedeutet, erfahrt ihr hier auf GIGA.

 

Netzkultur

Facts 

Im Gegensatz zu vielen Abkürzungen und Akronymen, stammt „GuMo“ mal nicht aus dem Englischen, sondern ist eine Kurzform, die in Deutschland schon lange zu finden ist. Auch wenn die Abkürzung „GuMo“ aktuell auf Twitter, Instagram, Facebook und Co. wieder an Beliebtheit gewinnt, ist sie weit älter, als die „neumodischen“ sozialen Plattformen. Schon zu Zeiten als die SMS noch Neuland war, war die Abkürzung eine gerngenutzte Möglichkeit, um mehr Informationen in die auf 160 Zeichen begrenzte Kurznachrichten zu bekommen.

Weitere gängige Chat-Abkürzungen wie „ikr“, „TIL“ oder „tfw“ und deren Bedeutung haben wir hier für euch zusammengefasst:

Bedeutung der Abkürzung „GuMo“

Die Herleitung der deutschen Abkürzung ist denkbar einfach: Die Abkürzung „GuMo“ steht dabei einfach für die Grußformel „Guten Morgen“. Für gewöhnlich wird die Abkürzung also vor den ersten Post oder der ersten Chat-Nachricht des Tages gesetzt, um den Empfängern einen schönen Start in den Tag zu wünschen.

Aus einer ähnlichen Gedankenwelt stammen auch Abkürzungen wie „GuNa“ und „BiMo“, welche dementsprechend für „Gute Nacht“ und „Bis Morgen“ stehen. Und dann wäre da noch der eigentlich für eine Abkürzung schon zu lange Begriff „GaLiGrü“, der ausgeschrieben „Ganz liebe Grüße“ bedeutet. Die Meinungen über diese Abkürzungen ist dabei sehr gespalten: Während manche die Abkürzungen überhaupt nicht ausstehen können, benutzen (und feiern) sie aktuell wieder immer mehr Leute auf sozialen Netzwerken – ob ironisch oder unironisch ist dabei noch eine andere Frage.

Noch mehr Abkürzung wie unter anderem „asap“, „fyi“ oder „smh“ erklären wir euch kurz und knapp in folgendem Video:

Die meist genutzten Chat-Abkürzungen und ihre Bedeutung

GuMo und ähnliche Abkürzungen – Tabelle

Abkürzung Bedeutung
GuMo Guten Morgen
GuNa Gute Nacht
GaLiGrü Ganz liebe Grüße
BiMo Bis Morgen
GroKo Große Koalition

Zweitsprache Netzjargon: Was bedeuten diese Chat-Abkürzungen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).