1. GIGA
  2. Team
  3. Felix Gräber
Felix Gräber

Felix Gräber

Redakteur

GIGA-Experte für Technik, Fitness und Zweiräder.

Kurzportrait

Redakteur bei GIGA und zuständig für die News über Tech und Trends. Bei GIGA seit November 2020.

Felix ist studierter Sprachwissenschaftler mit Auge fürs Detail und startet nach dem Volontariat zum Tageszeitungsredakteur nun online durch. Er vertieft sich leidenschaftlich in Tech- und Wirtschaftsthemen und liebt Fachsimpeleien. Seine freie Zeit verbringt er gerne auf dem Fahrrad oder in der Küche.

Neueste Beiträge von Felix Gräber

  • Aral macht auf Tesla: So haben E-Auto-Fahrer endlich leichtes Spiel

    Aral macht auf Tesla: So haben E-Auto-Fahrer endlich leichtes Spiel

    Felix Gräber18.09.2021, 13:02

    Wer E-Auto fährt, kennt das Problem: Ist man außerhalb der gewohnten Gegend unterwegs, muss man auf Apps vertrauen, um passende Ladestationen zu finden. Denn bezahlen kann man den Strom in der Regel nur dort, wo man Mitglied ist. Aral will es Kunden an seinen Ladesäulen einfacher machen.

  • E-Auto laden einfacher? Ladesäulen müssen Kartenzahlung bieten

    E-Auto laden einfacher? Ladesäulen müssen Kartenzahlung bieten

    Felix Gräber17.09.2021, 15:07

    Die Frage, wie E-Auto-Fahrerinnen und -Fahrer in Zukunft an der Ladesäule bezahlen, ist entschieden: An neuen Ladestationen wird es zur Pflicht, auch Zahlungen per Giro- oder Kreditkarte zu ermöglichen. Doch wie sinnvoll diese Entscheidung sein wird, ist noch immer umstritten.

  • Für WhatsApp und Co.: So sehen die neuen Emojis 2021 aus

    Für WhatsApp und Co.: So sehen die neuen Emojis 2021 aus

    Felix Gräber17.09.2021, 14:06

    In diesem Jahr mussten Fans wie Alltagsnutzer lange auf neue Emojis warten. Jetzt ist bekannt, welche bisher noch unmöglichen Gefühlsregungen, Bildchen und Symbole wir bald über WhatsApp und Co. verschicken können. Einen Haken hat das ganze aber noch.

  • Rewe zieht den Stecker: Supermarkt schränkt das Online-Angebot ein

    Rewe zieht den Stecker: Supermarkt schränkt das Online-Angebot ein

    Felix Gräber17.09.2021, 11:07

    Rewe wird seine Internetauftritte überarbeiten, dabei soll ein Teil des Angebots gestrichen werden. Es handelt sich um den Rewe-Marktplatz, auf dem seit einigen Jahren externe Anbieter ihre Waren anbieten und Kunden sie erstehen können. Zum Ende des Jahres ist Schluss, wie es weitergeht, ist unklar.

  • Besser als E-Autos? Autobauer will extreme Reichweite sicherstellen

    Besser als E-Autos? Autobauer will extreme Reichweite sicherstellen

    Felix Gräber17.09.2021, 07:29

    Die Frage nach dem Nachfolger von Benziner und Diesel ist längst geklärt, das E-Auto ist startbereit. Doch es gibt nicht nur das eine E-Auto. Als einer der führenden Hersteller setzt Hyundai vermehrt auf Wasserstoffzellen. Die sollen schon bald enorme Reichweite schaffen.

  • Kennt die Polizei eure Handynummer? Dieses Bundesland gibt Auskunft

    Kennt die Polizei eure Handynummer? Dieses Bundesland gibt Auskunft

    Felix Gräber16.09.2021, 16:41

    Auf der Suche nach Straftätern kann die Polizei Handynummern überprüfen, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Nähe eines Tatorts befunden haben. Das System ist umstritten, denn auch viele Unschuldige geraten so potentiell ins Visier. Ein Bundesland gibt jetzt als erstes Auskunft, wer betroffen ist.

  • Fitbit und Co.: Millionen Nutzerdaten online für jeden einsehbar

    Fitbit und Co.: Millionen Nutzerdaten online für jeden einsehbar

    Felix Gräber16.09.2021, 12:36

    Nutzerdaten von Fitness-Apps und Wearables sind zu Millionen öffentlich einsehbar online aufgetaucht. Betroffen sind laut eines Sicherheitsreports User weltweit. Eine Stichprobe hat ergeben, dass unter anderem Daten von Fitbit und Apple Health unverschlüsselt abrufbar waren.

  • WhatsApp: Werbung im Messenger ist nur eine Frage der Zeit

    WhatsApp: Werbung im Messenger ist nur eine Frage der Zeit

    Felix Gräber16.09.2021, 09:46

    WhatsApp ist bisher werbefrei, aber das wird sich ändern. Werbung ist jedoch nur ein Schritt, mit dem der Messenger künftig mehr Geld verdienen will. Zunächst sind weitere Shopping-Funktionen geplant, die das Nutzererlebnis verbessern sollen.

  • Facebook gibt zu: So gefährlich ist Instagram wirklich

    Facebook gibt zu: So gefährlich ist Instagram wirklich

    Felix Gräber15.09.2021, 15:45

    Nach außen hin steht der Facebook-Konzern hinter Instagram. Dabei sind Vorwürfe, die Social-Media-App schade ihren Nutzern, nicht neu. Interne Unterlagen belegen jetzt, dass Facebook sich dessen bewusst ist – und das wohl schon seit Jahren. Folgen hat das bisher allerdings kaum.

  • VW: E-Autos werden „immer besser“ – das steckt dahinter

    VW: E-Autos werden „immer besser“ – das steckt dahinter

    Felix Gräber14.09.2021, 14:28

    VW hat mit seiner geplanten Software-Offensive Wort gehalten: Mit der ID. Software 2.3 wird ab sofort das erste Update für die E-Autos der ID-Serie online verteilt. Auch nach dem Kauf werden so die E-Autos der Kunden immer besser, meint VW. Den Eigennutz hat man dabei aber natürlich nicht vergessen.

  • DHL: Darauf müssen App-Nutzer jetzt achten

    DHL: Darauf müssen App-Nutzer jetzt achten

    Felix Gräber12.09.2021, 15:00

    Wer sich Pakete von DHL an Packstationen liefern lässt, profitiert von einer neuen Funktion der Post & DHL App. Sie macht die Benutzung der gelben Paketstation einfacher. Für Bestandskunden bedeutet das aber eine Umstellung beim Abholen.

  • Audi-Chef will E-Autos stärken: Mehr Steuern für Benziner und Diesel

    Audi-Chef will E-Autos stärken: Mehr Steuern für Benziner und Diesel

    Felix Gräber12.09.2021, 11:32

    2027 will Audi über alle Segmente hinweg Elektroautos verkaufen, ein Jahr zuvor sollen neue Modelle nicht mehr mit Verbrennungsmotoren entwickelt werden. Damit macht Audi Druck beim Umstieg aufs E-Auto. Der Grund ist klar: In der Chefetage gelten E-Autos längst als der einzige Weg.

  • Wegen E-Autos: VW-Chef hat kein Problem mit Tempolimit

    Wegen E-Autos: VW-Chef hat kein Problem mit Tempolimit

    Felix Gräber10.09.2021, 14:30

    Politisch wird ein allgemeines Tempolimit für Deutschland gerade kurz vor der anstehenden Bundestagswahl heiß diskutiert. Geht es nach Deutschlands größtem Autobauer Volkswagen spricht nichts gegen ein Maximum. Allerdings hält VW-Markenchef Ralf Brandstätter es auch bereits für überflüssig.

  • Zu viele E-Autos, zu wenige Ladesäulen: Eine Zahl zeigt das wahre Ausmaß

    Zu viele E-Autos, zu wenige Ladesäulen: Eine Zahl zeigt das wahre Ausmaß

    Felix Gräber10.09.2021, 11:52

    Wer in Deutschland E-Auto fährt oder umsteigen will, sollte sich vorher gut überlegen, wo der Strom herkommt. Denn beim Ausbau der Ladeinfrastruktur ist noch Luft nach oben. Derzeit kommen durchschnittlich sogar so viele Elektroautos auf eine Säule, dass es schon mal eng werden kann.

  • Engpässe bei Ikea: So geht das Möbelhaus dagegen vor

    Engpässe bei Ikea: So geht das Möbelhaus dagegen vor

    Felix Gräber10.09.2021, 10:03

    Nicht nur bei E-Autos und Spielkonsolen ist es derzeit oft schwierig an neue Ware zukommen. Auch bei Ikea macht sich längst überdeutlich bemerkbar, wie sehr die internationalen Lieferketten unter Druck stehen. Die Möbelkette wird deshalb jetzt selbst aktiv.

  • Endlich einfach E-Auto laden: Bosch stellt Problemlöser-Kabel vor

    Endlich einfach E-Auto laden: Bosch stellt Problemlöser-Kabel vor

    Felix Gräber09.09.2021, 16:44

    Wer bereits aufs E-Auto umgestiegen ist, sieht sich beim Laden derzeit noch einigen Problemen gegenüber: wenig öffentliche Ladestationen, lange Ladedauer, und zuhause das Hin und Her mit den unpraktischen Kabeln für die Haushaltssteckdose. Dafür hat Bosch einen Problemlöser parat.

  • Samsung und LG ziehen die Preise an: Was deutsche TV-Kunden erwartet

    Samsung und LG ziehen die Preise an: Was deutsche TV-Kunden erwartet

    Felix Gräber08.09.2021, 11:02

    Ob Fernseher, Spielkonsolen oder E-Autos – viele Branchen und Hersteller haben mit hoher Nachfrage bei gleichzeitig wenig Nachschub zu kämpfen. Die Situation ist Gift für niedrige Preise. Wie viel teurer der Kauf eines Fernsehers bald wird, zeigt sich bereits bei LG und Samsung.

  • Harte Regeln für Tablets und Smartphones: Kunden drohen hohe Preise

    Harte Regeln für Tablets und Smartphones: Kunden drohen hohe Preise

    Felix Gräber08.09.2021, 07:27

    Produzenten und Käufern von Tablets und Smartphones stehen tiefgreifende Veränderungen bevor. Die EU-Kommission arbeitet an neuen Regeln und will Herstellern striktere Vorschriften machen. Vieles soll im Interesse der Verbraucher sein, doch auf die Preise dürfte sich das negativ auswirken.

  • Konkurrenz für Netflix und Co.: Streaming-Dienst will Deutschland erobern

    Konkurrenz für Netflix und Co.: Streaming-Dienst will Deutschland erobern

    Felix Gräber07.09.2021, 11:44

    Noch keine zwei Jahre ist es her, dass Disney+ als Neuling den Streaming-Markt ins Visier genommen hat. Jetzt steht der nächste große Anbieter parat, der hierzulande allerdings weit weniger bekannt ist: Roku. Das US-Unternehmen ist im Heimatland Marktführer, wie es in Deutschland läuft, muss sich aber erst zeigen.

  • BMW und Mercedes einig: Krise bei E-Autos nicht überwunden

    BMW und Mercedes einig: Krise bei E-Autos nicht überwunden

    Felix Gräber07.09.2021, 09:46

    Der Wandel der Automobilbranche hin zum Elektroantrieb ist in vollem Gange. Das zeigt sich aktuell auch auf der internationalen Automobilmesse IAA in München. Doch dem Siegeszug der E-Autos liegt derzeit noch ein massiver Stein im Weg, denn ohne Chips geht praktisch gar nichts.