iTunes: Fehler 3194 beheben: so geht’s unter Windows 7 und 8

Martin Maciej 5

Wer ein iPhone, iPod oder iPad besitzt, kommt um die Nutzung von iTunes kaum vorbei. Ärgerlich ist es, wenn bei der Nutzung von iTunes ein Fehler auftritt. Eine häufige Fehlermeldung ist der iTunes Fehler 3194. Dieser Fehler tritt in der Regel bei einem gejailbreakten Gerät auf. Hier erfahrt ihr, wie ihr den gängigen Fehler beheben könnt.

Begleitet wird die Fehlernummer von der Meldung „Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (3194)“. Die Meldung erscheint beim Versuch, ein iOS-Gerät wiederherzustellen. Generell solltet ihr sicherstellen, dass iTunes in der neuesten Version auf der Fesplatte liegt, um allgemeine Fehler und Bugs zu vermeiden.

Apple ID ohne Bankdaten.

iTunes: Fehler 3194 beheben: Lösung nach Jailbreak

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
iTunes 12.4: Die Neuerungen vorgestellt

Durch den Einsatz eines Jailbreak-Tools wird häufig der Host-Eintrag unter Windows verändert. Die Veränderung ist im ersten Moment für die meisten Anwender nicht weiter nützlich, kann sich allerdings in Fehlern, wie dem iTunes Fehler 3194 äußern.

itunes-fehler-3194

  • Durch die Veränderung des Hosts-Eintrags wird unterbunden, dass das iOS-Gerät nach dem Jailbreak Kontakt mit den Apple-Servern aufnimmt.
  • Soll wieder eine originale Firmware installiert werden, muss der Host-Eintrag dementsprechend wieder zurückgesetzt werden.

iTunes: Fehler 3194 beheben: so geht’s unter Windows 7 und 9

Wollt ihr den iTunes Fehler 3194 beheben und das iPhone, iPad oder den iPod wiederherstellen, geht wie folgt vor:

  1. itunes-fehler-3194-2
    Ruft den Ordner „C:\Windows\System32\drivers\etc“ auf.
  2. Sucht dort die Datei „hosts“ heraus.
  3. Öffnet die Datei mit einem beliebigen Editor, z. B. mit dem PSPad Editor oder dem Windows-eigenen Editor (rechter Maustaste – Öffnen – Editor)
  4. Sucht den Eintrag „74.208.10.249 gs.apple.com“. Eventuell ist dieser mehrfach in der Host-Datei vorhanden.
  5. Je nach verwendetem Jailbreak kann sich der Eintrag unterscheiden.
  6. Löscht diese Zeile, bzw. die Zeilen mit dem Eintrag.
  7. Speicher die Host-Datei.
  8. Nun muss der Rechner einmal neu gestartet werden.
  9. Beim nächsten Aufrufen von iTunes könnt ihr euer iPhone oder iPad wiederherstellen, ohne dass die Fehlermeldung „3194“ in iTunes erscheint.

Bei uns findet ihr weitere Fehlerlösungen bei Problemen mit iTunes:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung