Hellsing

hellsing titelbild
In Hellsing geht es um die gleichnamige Organisation, geführt von der starken, temperament- und würdevollen Lady Integra Fairbrook Wingates Hellsing. Sie ist ebenfalls die Herrin über den Vampir Alucard, der sich dem Hellsing-Orden verschrieben hat. Alucard und die anderen Mitglieder des Ordens haben die Aufgabe England vor Vampiren und anderen Untoten zu bewahren. Da die Hellsing-Organisation protestantisch ist, kommt es immer wieder zu Konflikten mit der 13. Division namens Iskariot aus dem Vatikan, die sich ebenfalls auf die Vampirjagd spezialisiert hat. Zu Beginn der Serie verwandelt Alucard eine Polizistin namens Seras Victoria in einen Vampir und nimmt sie in den Orden auf, wo sie sich nur langsam und schwer zurecht findet und mit ihrem neuen Leben zu kämpfen hat. Neben Yu-Gi-Oh! ist Hellsing wohl die Serie, die ich in und auswendig kenne. Mit Alucard hat Kouta Hirano einen unfassbar genialen Charakter geschaffen, der bis heute zu meiner Top 5 zählt. Er ist der typische Anti-Held und sticht daher aus den anderen Gutmenschen, die teilweise als Hauptcharakter etabliert werden, eindrucksvoll heraus. Insbesondere gefällt mir die Beziehung zwischen Integra und ihm, welche nie gänzlich beschrieben wird und man stets das Gefühl hat, dass da noch mehr ist, als bekannt gegeben wurde. Zwischen den beiden herrscht stilles Verständnis, Zuneigung und Respekt, welche meistens nur durch Blicke oder Gesten ausgedrückt werden. Während Integra mit ihrer Art zu meinen weiblichen Lieblingscharakteren zählt, gehört Seras zu meinen meistgehassten. Zwar verfügt sie über enorme Kräfte, jedoch nervt sie mit ihrer weinerlichen Art und dass sie die Umstände ihres neuen Lebens nicht akzeptieren will und wirkt ansonsten auch eher farblos. Der Anime folgt dem Manga nur bis zu einem bestimmten Punkt und schlägt dann einen eigenen Weg ein. Ich muss gestehen, dass ich die Story des Mangas daher lieber mag, weil die Idee von Vampir-Nazis zwar sehr extrem, aber auch interessant ist. Deshalb lege ich euch auch unbedingt die OVA-Serie ans Herz, welche der Manga-Geschichte folgt. Hellsing erscheint in Kürze wieder bei Nipponart, die Mangas gibt es bei Planet Manga.

Hellsing Opening