Babylon Berlin ist eine historische Krimi-Serie, die im wilden Berlin der späten 1920er-Jahre spielt. Komissar Gereon Rath ist neu in der Hauptstadt und gerät bei seinen Ermittlungen schnell in einen Strudel aus Gewalt, Sex, Drogen und Extremismus.

 

Babylon Berlin

Facts 

Schaut euch hier den Trailer zur Serie an:

Babylon Berlin: Offizieller HD-Trailer

Die TV-Serie basiert auf den Krimi-Romanen des Schriftstellers Volker Kutscher. Für die ersten beiden Staffeln wurde das Buch „Der nasse Fisch“ verfilmt, auch bei der nächsten Staffel wird man sich wieder an der literarischen Vorlage orientieren. Die Mischung aus dem geschichtsträchtigem Setting, der spannenden Handlung und der hochkarätigen Produktion kam beim Publikum gut ab: Babylon Berlin ist bislang einer der erfolgreichsten deutschen Serien und auch im Ausland ein Hit.

Babylon Berlin: Koproduktion von Sky und ARD

Produziert wird Babylon Berlin in Zusammenarbeit von ARD und dem Pay-TV-Sender Sky. Für die Regie ist der bekannte deutsche Regisseur Tom Twyker verantwortlich. Die Kooperation zwischen öffentlich-rechtlichen und Bezahlsender sorgte für kontroverse Diskussionen. Obwohl Babylon Berlin von Steuergeldern finanziert ist, liegt das exklusive Erstausstrahlungsrecht bei Sky. Bei der ARD läuft Babylon Berlin erst ein Jahr später.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Babylon Berlin von /5 basiert auf Bewertungen.