Samyang 10mm f/2.8 ED AS NCS CS

Patric Böttcher 1

Das Samyang 10mm ist ein manuelles Objektiv im Superweitwinkelbereich und besitzt eine hervorragende optische Qualität und Auflösung. Es ist ideal geeignet für die Innen-, Architektur- und Landschaftsfotografie. Das Objektiv hat ein außergewöhnlich großes Sichtfeld von bis zu 109,5 Grad.

Samyang hat es als erstes Objektiv mit der neuen Nano-Kristall-Antireflexbeschichtungssystem (NCS) ausgestattet. Diese neue Beschichtung bietet einen noch niedrigeren Reflexionsfaktor als die Samyang UMC Beschichtungen. Weitere Vorteile bietet die Nanokristallschicht bei der Lichtdurchlässigkeit und der  erhöhte Resistenz gegen Reflexionen, dadurch erhält man mehr Bildkontraste.

Technische Daten:

Brennweite 10mm
Fokusierung manuell
Kleinste Blende 22
Größte Blende 2.8
Naheinstellgrenze ca. 0,25 m
Bildstabilisator nein
Größe, Duchmesser
 ca. 86 mm
Gewicht  ca. 600 g
Zubehör  Gegenlichtblende
Kameraanschluss Canon EF & M, Nikon, Sony A&E-Mount, Pentax, Fuji X-Mount, Samsung NXX

Alle Artikel zu Samyang 10mm f/2.8 ED AS NCS CS

  • Neues Samyang Ultraweitwinkel - 10mm f/2.8 ED AS NCS CS

    Neues Samyang Ultraweitwinkel - 10mm f/2.8 ED AS NCS CS

    Letztes Jahr auf der Photokina hatte Samyang bereits den Prototyp vorgestellt, jetzt ist das Ultraweitwinkel für APS-C Sensoren auf den Markt gekommen. Mit dem neuen  manuellen Objektiv bringt Samyang  erstmals die „Nano-Coating Technologie“ auf seine Linsen. Damit schließt der Hersteller zu den großen Optikproduzenten auf, die diese Veredelung schon länger bei ihren Gläsern einsetzen.
    Patric Böttcher 3
* gesponsorter Link