Nintendo Switch: Spiele löschen oder archivieren? So geht's

Thomas Kolkmann

Wenn der Speicherplatz auf der Nintendo Switch knapp wird, könnt ihr entweder den Speicher durch die richtige SD-Karte erweitern, oder ihr löscht einfach nicht mehr benötigte Spiele. Wie ihr auf der Nintendo Switch Spiele löschen oder archivieren könnt und welche Option in welchem Fall vorzuziehen ist, zeigen wir euch hier.

Nintendo Switch: Einzelne Spiele löschen

  1. Startet die Nintendo Switch und markiert im HOME-Menü das Spiel, welches ihr löschen wollt.
  2. Öffnet die erweiterten Optionen, indem ihr die Plus-Taste drückt.
  3. Navigiert im Auswahlmenü zur Datenverwaltung, hier habt ihr nun folgende Optionen:
    • Software archivieren: Hier bleibt das Softwaresymbol auf dem HOME-Menü erhalten. Diese Option bietet sich bei Titeln an, die ihr besitzt und möglichst eine einfache Möglichkeit haben möchtet, den Titel schnell wieder herunterladen zu können.
    • Software löschen: Hier wird auch das Softwaresymbol gelöscht. Wenn ihr den Titel erneut herunterladen wollt, müsst ihr ihn zuvor erst im eShop suchen. Diese Option bietet sich vor allem für Demos, Beta-Test oder Spiele, die ihr nicht (mehr) besitzt an.
      Hinweis: Egal, ob ihr das Spiel archiviert oder löscht, eure Spielstände werden separat gespeichert und bleiben erhalten.
  4. Nachdem ihr eure Option gewählt habt, fragt euch das System nochmals, ob ihr das Spiel wirklich löschen oder archivieren wollt. Bestätigt indem ihr auf Software archivieren bzw. Löschen tippt.
Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Mit diesen Tricks holst du das Beste aus deiner Nintendo Switch heraus

Nintendo Switch: Mehrere Titel gleichzeitig archivieren

Wenn ihr die installierten Daten von mehreren Titeln löschen wollt, könnt ihr die Schnell-Archivierung der Nintendo Switch nutzen. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Startet die Nintendo Switch und öffnet die Systemeinstellungen (Zahnrad-Symbol).
  2. Navigiert im Auswahlmenü (links) zur Datenverwaltung.
  3. Wählt die Schnelle Archivierung aus.
  4. Mit der A-Taste könnt ihr den Haken bei allen Spielen setzen, die ihr archivieren wollt.
  5. Tippt abschließend unten rechts auf die Schaltfläche Software archivieren.
  6. Das System listet nochmals alle Titel auf und fragt euch, ob ihr die Titel wirklich archivieren wollt. Wenn ihr euch sicher seid, tippt den Archivieren-Button an.

Bist Du der ultimative Nintendo-Fanboy?

Nintendo ist eines der wichtigsten und traditionsreichsten Gaming-Unternehmen der Welt. Selbst Nicht-Gamer kennen Super Mario. Was weißt Du aber als echter Gamer über das japanische Studio? Kannst Du wirklich von Dir behaupten, ein Nintendo-Fanboy zu sein?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung