Wenn der Speicherplatz auf der Nintendo Switch knapp wird, könnt ihr nicht mehr benötigte Spiele einfach löschen beziehungsweise archivieren. Wie das auf der Switch funktioniert und was die beiden Optionen unterscheidet, zeigen wir euch hier GIGA.

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch

Statt Spiele zu löschen, ist es ebenso möglich den Speicher der regulären Switch, der Switch Lite sowie dem OLED-Modell auch mit einer SD-Karte zu erweitern. Falls ihr schon eine SD-Karte nutzt, könnt ihr auch auf eine größere Wechseln – wie ihr die Daten auf eure neue SD-Karte bekommt, erfahrt ihr ebenfalls bei uns.

Nintendo Switch: Einzelne Spiele löschen/archivieren

  1. Startet die Nintendo Switch und wählt im HOME-Menü das Spiel an, welches ihr löschen wollt.
  2. Öffnet die erweiterten Optionen, indem ihr die Minus- oder Plus-Taste drückt.
  3. Im Auswahlmenü navigiert ihr zur „Datenverwaltung“, hier findet ihr nun neben der Option die Speicherdaten zu übertragen, die folgenden beiden Möglichkeiten:
    • „Software archivieren“: Hier bleibt das Softwaresymbol auf dem HOME-Menü erhalten. Diese Option bietet sich bei Titeln an, die ihr besitzt und möglichst eine einfache Möglichkeit haben möchtet, den Titel schnell wieder herunterladen zu können.
    • „Software löschen“: Hier wird auch das Softwaresymbol gelöscht. Wenn ihr den Titel erneut herunterladen wollt, müsst ihr ihn zuvor im eShop suchen. Diese Option bietet sich vor allem für Demos, Beta-Tests oder Spiele an, die ihr als physische Karte besitzt und verkaufen möchtet.
      Nintendo Switch Spiel archivieren loeschen
      Hinweis: Egal, ob ihr das Spiel archiviert oder löscht, eure Spielstände werden separat gespeichert und bleiben erhalten.
  4. Nachdem ihr eure Option gewählt habt, fragt euch das System nochmals, ob ihr das Spiel wirklich löschen oder archivieren wollt. Bestätigt indem ihr „Software archivieren“ bzw. „Löschen“ anwählt.

Wie ihr noch mehr aus eurer Switch herausholen könnt, seht ihr in folgendem Video:

6 Tipps & Tricks für die Nintendo Switch

Nintendo Switch: Mehrere Titel gleichzeitig archivieren

Wenn ihr die installierten Daten von mehreren Titeln löschen wollt, könnt ihr die „Schnelle Archivierung“ eures Switch-Systems nutzen. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Startet die Switch und öffnet die Systemeinstellungen (Zahnrad-Symbol).
  2. Navigiert im Auswahlmenü (links) zur „Datenverwaltung“.
  3. Wählt die „Schnelle Archivierung“ aus.
  4. Mit der A-Taste könnt ihr den Haken bei allen Spielen setzen, die ihr archivieren wollt.
  5. Tippt abschließend unten rechts auf die Schaltfläche „Software archivieren“.
  6. Das System listet nochmals alle Titel auf und fragt euch, ob ihr die Titel wirklich archivieren wollt. Wenn ihr euch sicher seid, tippt den „Archivieren“-Button an.

Bist Du der ultimative Nintendo-Fanboy?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).