Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Bill Gates packt aus: Microsoft-Gründer enthüllt größten Fehler

Bill Gates packt aus: Microsoft-Gründer enthüllt größten Fehler

Microsoft-Gründer Bill Gates (© IMAGO / ZUMA Wire).)

Bill Gates ist der Inbegriff des Erfolges. Mit Microsoft hat der 67-Jährige einen billionenschweren Konzern geschaffen, der die Technik-Welt beherrscht wie kaum ein anderer. Dennoch blickt Gates auch kritisch auf seine Zeit an der Microsoft-Spitze. Einen schweren Fehler bereut er bis heute.

 
Microsoft
Facts 

Mit einem Vermögen von über 100 Milliarden US-Dollar ist Bill Gates einer der reichsten Menschen der Welt. Trotz des vielen Geldes ist der Microsoft-Gründer aber nicht abgehoben und stellt sich regelmäßig den Fragen der Reddit-Community.

Anzeige

Microsoft hat die Smartphone-Revolution verschlafen

In seinem letzten AmA („Ask Me Anything“) enthüllte Gates auf Nachfrage, was in seiner Zeit als Microsoft-CEO das größte Versäumnis war. Die unverblümte Antwort: Microsofts Verschlafen der Smartphone-Revolution (Quelle: Reddit). Wenn es einen Bereich gäbe, in dem er rückblickend anders gehandelt hätte, wäre es die Entwicklung von Smartphone-Betriebssystemen. „Android hat gewonnen“, gestand Bill Gates ein. Auch die Wettbewerbsklage gegen Microsoft hätte er lieber früher beigelegt.

Das Gates-Geständnis überrascht nicht: Microsoft wurde von der Smartphone-Revolution kalt erwischt. Trotz gigantischer Investitionen war es nicht möglich, den Vorsprung von iOS und Android einzuholen. Windows Phone und Windows 10 Mobile scheiterten. Selbst die milliardenschwere Übernahme von Nokia brachte keinen Erfolg.

Anzeige
Samsung Galaxy Z Flip 4 & Z Fold 4: Eine Serie hat sich gefunden
Samsung Galaxy Z Flip 4 & Z Fold 4: Eine Serie hat sich gefunden Abonniere uns
auf YouTube

Bill Gates nutzt ein Samsung Galaxy Z Fold 4

In seiner eigenen Tasche steckt aktuell ein Galaxy Z Fold 4 (Video oben), wie Gates auf Nachfrage eines anderen Reddit-Nutzers erklärte. Das habe er von Samsung-Chef Lee Jae-yong bei einem Besuch in Südkorea erhalten.

Anzeige

Im vergangenen Jahr verriet der Philanthrop auch, was ihn so sehr an Samsungs Falt-Handys begeistere: die Displaygröße. Die erlaube es ihm, auf ein Tablet zu verzichten. Unterwegs nutzt Gates nur noch das Fold 4 und sein Notebook – natürlich mit Windows. Anderes hätte man es vom Microsoft-Gründer auch kaum erwartet.

Anzeige