Apple verrät bisher nicht, welches Modell der Apple Watch am meisten gekauft und genutzt wird – ein großes Geheimnis. Doch dieses wurde nun ein Stück gelüftet, zu Tage kommt ein unerwarteter Kassenschlager.

 

Apple Watch 3

Facts 
Apple Watch 3

Über 100 Millionen Apple Watches wurden bisher schon verkauft, nur wie verteilen die sich auf die aktuellen Nutzer? Apple schweigt und verrät nichts. Statt aber nur wild zu spekulieren, liefert uns App-Entwickler David Smith jetzt erste Belege zur Modellverteilung.

Die günstigste Apple Watch bei Amazon

Smartwatch-Kassenschlager: Apple Watch Series 3, echt jetzt?

Nicht wenige Apple-Nutzer kennen die Bestseller-App „Widgetsmith“, die frei konfigurierbare Widgets auf dem iPhone ermöglicht. Mit „Watchsmith“ bietet derselbe Entwickler eine nicht minder interessante App fürs die Apple Watch an, die dient zur Erstellung von individuellen Komplikationen auf Zifferblättern. Die Nutzerbasis der App bietet nun erste Anhaltspunkte zur Verteilung der einzelnen Modelle der Apple Watch und der Entwickler zieht daraus interessante Schlüsse.

Es fällt auf: Die alte Apple Watch Series 3 führt das Ranking der Smartwatch-Modelle an und ist doch tatsächlich noch immer das meistgenutzte Modell. Eine Überraschung für all jene, die glaubten, dass das jeweils aktuelle Modell (Apple Watch Series 6) die Liste anführen würde. Bei näherer Betrachtung ist dies aber nicht so verwunderlich, denn immerhin bietet Apple die 3er ja ununterbrochen seit dem Jahr 2017 an. Sparfüchse greifen auch heute noch zu. Die neue, günstige Apple Watch SE hat daran zumindest noch nicht viel geändert, ihr Einfluss ist mit derzeit 6 Prozent doch eher gering.

Ach ja, diese spezielle „Apple Watch“ taucht übrigens gar nicht auf:

Hommage der Apple Watch: Swiss Alp Watch Final Upgrade von H. Moser & Cie.

Doch dies dürfte sich in Zukunft ändern. Allem Anschein wird Apple die Apple Watch Series 3 im Herbst nämlich abkündigen und die Apple Watch SE an deren Stelle positionieren. Ob Apple dann allerdings auch den Preis auf Series-3-Niveau senkt? Wir bleiben da noch etwas skeptisch.

Ob ein rundes Display in Zukunft zur Debatte steht? Spannend wäre es:

Die große Display-Frage

Was aber definitiv nicht wegzudiskutieren ist: Kumuliert betrachtet bilden heute die neuartigen Varianten mit dem größeren Displays und runden Ecken die Mehrheit gegenüber dem alten Bildschirmdesign der Apple Watch Series 3. Ergo: Apple Watch Series 4,5,6 und SE machen zusammen 67 Prozent und damit zwei Drittel der Nutzerbasis aus – zumindest beim Entwickler.