Bei Vinted könnt ihr Second-Hand-Kleidung kaufen oder eigene alte Kleidungsstücke loswerden. Die Bezahlung ist unter anderem auch mit PayPal möglich.

 
Vinted
Facts 

Anders als zum Beispiel bei eBay ist die Bezahlmethode bei Vinted nicht vom Verkäufer abhängig. Ihr könnt also auch mit PayPal bezahlen, wenn der Verkäufer gar keinen Account bei dem Bezahldienst hat. Die Bezahlung wird dabei erst an den Geldbeutel weitergeleitet.

Bei Vinted mit PayPal bezahlen

Eine Bezahlung via PayPal ist bei Vinted aber nur möglich, wenn der Verkäufer einen Versand mit Sendungsverfolgung anbietet. Fehlt eine entsprechende Option, kann man auch nicht auf PayPal zurückgreifen. Die Angaben gelten nur für einen Handel, der direkt über den Bezahl-Service von Vinted durchgeführt wird. Hierüber bekommt man Hilfe vom Vinted-Support, wenn der Artikel zum Beispiel nicht zugeschickt wird oder von der Beschreibung abweicht. Ihr könnt aber auch per Privatnachricht den Kauf absprechen.

In dem Videobeitrag erfahrt ihr, wo man seine Kleidung am besten verkaufen kann:

PayPal bei Vinted: Das sollte man beachten

Um das Bezahlsystem zu umgehen, führen einige Vinted-Nutzer den Handel über die Nachrichtenfunktion durch. So kann hier der Handel samt Bezahlung abgesprochen werden. Verkäufer bitten bei PayPal-Zahlungen auf diesem Weg häufig um eine Bezahlung „an Freunde & Familie“. Dabei fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Beachtet aber, dass ihr so als Käufer nicht auf den Käuferschutz zurückgreifen könnt, wenn es Probleme mit dem Artikel gibt.

Daneben ist das ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von PayPal. Solltet ihr zu häufig von der Option Gebrauch machen und euch nachgewiesen werden, dass ihr die „Freunde“-Option für Verkäufe nutzt, kann der PayPal-Account gesperrt werden.

Hinweis: Auch wenn ihr den eigentlich sicheren Weg wählt und über das Vinted-System bezahlt, könnt ihr Opfer von Betrügern werden. Wie genau das abläuft, erfahrt ihr hier:

Habt ihr schon mal in einem China-Shop bestellt?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.