Über Lieferando bekommt ihr Essen von einem Restaurant in eurer Umgebung nach Hause geliefert. Habt ihr kurz nach der Bestellabgabe doch keinen Hunger mehr oder dauert die Lieferung zu lange, stellt sich die Frage, wie man eine Bestellung bei Lieferando stornieren kann.

Bei Essensbestellungen ist es nicht so bequem wie bei Bestellungen von anderen Waren. Es gibt in der Lieferando-App also keine einfache Funktion, über die man ein bereits abgeschickte Bestellung nachträglich stornieren, löschen oder ändern kann. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, ein ungewolltes Essen abzubestellen.

Lieferando: Bestellung stornieren – direkt beim Restaurant

Wenn ihr etwas Verkehrtes bestellt habt, ihr zu lange warten müsst oder falsche Daten bei der Bestellung abgegeben habt, könnt ihr das nicht mehr in der App ändern. Ihr solltet euch also schnellstmöglich direkt an das Restaurant wenden, damit euer Wunsch nachträglich berücksichtigt werden kann. Lieferando bereitet selbst kein Essen für euch zu, sondern fungiert nur als Vermittler zwischen euch und einem Restaurant. Kontaktdaten findet ihr in der Regel in der Bestätigungs-Mail, die ihr nach eurer Bestellung über Lieferando erhalten habt.

  • Kontaktiert das Restaurant mit eurem Änderungs- oder Stornierungswunsch per Telefon.
  • Macht das, so schnell wie möglich und bevor mit der Zubereitung eures Essens begonnen wurde.

GIGA App-Tipp: Essen & Trinken Abonniere uns
auf YouTube

Alternativ sucht ihr nach dem entsprechenden Restaurant bei Google und schaut, wie ihr den Anbieter am besten erreichen könnt. Damit keine wertvolle Zeit vergeht, solltet ihr euch telefonisch bei dem Restaurant melden und nicht etwa per E-Mail oder Chat-Nachricht. Wurde eure Bestellung bereits angefangen oder das Essen gar schon ausgeliefert, ist die Chance jedoch sehr niedrig, dass ihr ihr die Bestellung zurücknehmen und das Essen zurückgeben könnt.

Lieferando: Bestellung kann nicht geliefert werden?

Lediglich wenn eure Essensbestellung gar nicht zeitnah bearbeitet werden kann, lässt sie sich einfach stornieren. Das kann zum Beispiel passieren, wenn falsche Öffnungszeiten angegeben sind, der Laden spontan geschlossen hat oder ein Ausfall verhindert, dass eure Speisen wunschgemäß zubereitet werden können. In dem Fall solltet ihr euch ebenfalls zunächst mit dem Restaurant in Kontakt setzen.

Ist hier niemand erreichbar, meldet euch mit eurem Fall beim Kundenservice von Lieferando. Schildert hier euren Fall. In der Regel sollte die Bestellung problemlos zurückgenommen werden. Habt ihr per PayPal bezahlt, könnt ihr die Bestellung daneben hier zurücknehmen. Ihr solltet den Lieferando-Service auch kontaktieren, wenn eure Bestellung nicht ankommt oder ihr sehr lange warten müsst. Haltet hierfür eure Bestellnummer, das Bestelldatum und die E-Mail-Adresse eures Lieferando-Logins bereit, damit eure Anfrage schnell bearbeitet werden kann.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.