Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Der Drachentöter

Der Drachentöter


Anzeige

Es ist so weit: Der letzte Kampf, der über die Zukunft der Welt entscheiden wird, beginnt. Werdet ihr den Vater aller Drachen besiegen können?

Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Entfesselt
  2. 1.1.Vorwort
  3. 1.2.Tutorial
  4. 1.3.Die Festung
  5. 1.4.Die Folterkammer
  6. 1.5.Himmelsrand
  7. 2.Ödsturzhügelgrab
  8. 2.1.Info zu Flusswald
  9. 2.2.Bossgegner: Verwundete Frostbissspinne
  10. 2.3.Die Suche nach dem Drachenstein (Goldene Drachenklaue)
  11. 2.4.Bossgegner: Höherer Draugrfürst
  12. 3.Vor dem Sturm
  13. 3.1.Die Stadt Weißlauf
  14. 3.2.Die Drachenfeste
  15. 4.Der Aufstieg des Drachen
  16. 4.1.Die Aufnahmeprüfung
  17. 4.2.Staubmannsgrab Krypta
  18. 4.3.Der Aufstieg des Drachen II
  19. 4.4.Bossgegner: Drache Mirmulnir
  20. 5.Der Weg der Stimme
  21. 5.1.Tipp: Drache beim Wachturm von Weißlauf
  22. 5.2.Hoch-Hrothgar
  23. 5.3.Die Ausbildung
  24. 6.Das Horn des Jurgen Windrufer
  25. 6.1.Ustengrav
  26. 6.2.Ustengrav Tiefgewölbe
  27. 6.3.Das Grab
  28. 6.4.Nachricht statt Horn
  29. 6.5.Treffen mit dem Dieb des Horns
  30. 6.6.Zurück in Hoch-Hrothgar
  31. 7.Die Klinge im Dunkeln
  32. 7.1.Das Drachengrab
  33. 7.2.Bossgegner: Drache Sahloknir
  34. 8.Diplomatische Immunität
  35. 8.1.Treffen in Flusswald
  36. 8.2.Das Treffen in Einsamkeit
  37. 8.3.Thalmorische Botschaft
  38. 8.4.Ablenkungsmanöver bei den Gästen
  39. 8.5.Flucht aus der Botschaft
  40. 9.Eine Ratte in der Klemme
  41. 9.1.Report bei Delphine
  42. 9.2.Brynjolf suchen
  43. 9.3.Der Diebstahl
  44. 9.4.Die Suche nach Esbern
  45. 10.Alduins Mauer
  46. 10.1.Auf zur Karthspitze
  47. 10.2.Bossgegner: Drache Nahagliiv
  48. 10.3.Das Karthspitzenlager
  49. 10.4.Die Höhle zur Karthspitze
  50. 10.5.Der Tempel der Himmelszuflucht
  51. 11.Der Hals der Welt
  52. 11.1.Das letzte Geschenk der Graubärte
  53. 11.2.Paarthurnax
  54. 12.Das Wissen der Alten
  55. 12.1.Die Akademie von Winterfeste
  56. 12.2.Erste Lektionen
  57. 12.3.Die Suche geht weiter
  58. 12.4.Die Entschlüsselung des Übernatürlichen
  59. 12.5.Die Eisruinen von Alftland
  60. 12.6.Das Animoncularitum
  61. 12.7.Unter Falmern
  62. 12.8.Die Kathedrale der Dwemer
  63. 12.9.Die letzten Überlebenden
  64. 12.10.Schwarzweite
  65. 12.11.Der Turm von Mzark
  66. 13.Alduins Fluch
  67. 13.1.Bossgegner: Alduin der Weltenfresser – 1. Kampf
  68. 13.2.Der Gefallene
  69. 14.Eine unendliche Geschichte
  70. 14.1.Der lange Weg nach Windhelm
  71. 14.2.Die Friedensverhandlungen
  72. 15.Der Gefallene
  73. 15.1.Der Drachenritt nach Skuldafn
  74. 16.Der Hort des Weltenfressers
  75. 16.1.Der Tempel von Skuldafn
  76. 16.2.Weitere Schalterrätsel
  77. 16.3.Der Weg zu Alduins Portal
  78. 16.4.Alduins Portal nach Sovngarde
  79. 16.5.Bossgegner: Nahkriin
  80. 16.6.Der Weg nach Sovngarde
  81. 17.Sovngarde
  82. 17.1.Die Prüfung von Tsun
  83. 17.2.Die Halle der Tapferkeit
  84. 18.Der Drachentöter
  85. 18.1.Bossgegner: Alduin der Weltenfresser – 2. Kampf
  86. 18.2.Epilog

Mehr anzeigen

Gleich nach deren Unterhaltung stürmen die drei Krieger auch schon hinaus und ihr gleich hinterher. Dort müsst ihr nun erst einmal Alduins Nebel bannen. Stellt euch mit den Kriegern vor dem Nebel auf und benutzt den Schrei „Wolkenlose Himmel“.

Anzeige

Die Krieger werden es euch gleichtun. Kurz darauf verdichtet Alduin den Nebel wieder. Wiederholt den Schrei weitere zwei Mal und der Nebel bleibt gebannt. Nun bleibt Alduin nichts anderes übrig als gegen euch zu kämpfen.

Bossgegner: Alduin der Weltenfresser – 2. Kampf

Kurz nachdem der Nebel das dritte Mal gewichen ist, erscheint auch Alduin am Himmel und speit Flammen, während Feuerbälle vom Himmel herunter regnen. Weicht den Feuerbällen aus und wartet ab, bis Alduin an einer Stelle schweben bleibt, um Feuer zu speien.

Anzeige

Benutzt in diesem Moment den Schrei „Drachenfall“, um ihn auf den Boden zu holen. Alduin wird dabei versuchen, direkt auf euch zu landen. Lauft also während seines Anflugs schnell zur Seite und bleibt immer auf Distanz.

Nutzt am besten nur doppelt gewirkte Zaubersprüche auf seinen Kopf wie den Feuerball oder benutzt den Bogen. Den Nahkampf können die drei Krieger übernehmen. So seid ihr in Sicherheit und könnt dennoch unbeachtet am Kampf teilnehmen. Benutzt regelmäßig den Schrei „Drachenfall“ auf Alduin, damit er gar nicht erst wieder abheben kann.

Um Alduin den Weltenfresser zu bezwingen, müsst ihr ihn zu Boden bringen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Sollte Alduin es dennoch versuchen, erneut in die Luft zu steigen, dann benutzt in diesem Moment schnell wieder den Schrei „Drachenfall“ und achtet wieder auf seinen Landeanflug. Andernfalls fliegen wieder die Feuerbälle herunter und Alduin speit auch mal Eis.

Anzeige

Führt also den Kampf wie zuvor beschrieben weiter fort. Benutzt aber niemals den Schrei „Sturmruf“, denn dieser richtet sich auch gegen eure drei Krieger! Sobald Alduin bezwungen ist, erkundet noch ein wenig die Gegend, oder sprecht gleich mit Tsun, welcher euch dann zurück nach Himmelsrand schickt.

Epilog

Nachdem Tsun euch zurückschicken soll, gibt er euch eine Belohnung von Shor als Dank für eure Verdienste gegen Alduin mit auf den Weg. Dabei handelt es sich um den Schrei „Ruf der Tapferkeit“, welcher euch einen Helden aus Sovngarde als Begleiter an eure Seite ruft.

Sobald ihr dann wieder mit einem Knall in Himmelsrand angekommen seid, erwarten euch bereits Paarthurnax und weitere Drachen zum Empfang über euren grandiosen Sieg. Nach und nach fliegen die Drachen davon, bis nur noch Paarthurnax vor euch steht und mit euch spricht.

Anzeige

Anschließend verabschiedet auch er sich von euch und fliegt davon. Kurz darauf erscheint dann Odahviing für eine weitere Unterhaltung und verabschiedet sich gleich auch wieder, mit Übergabe eines neuen Schreis und mit den Worten: „Ruft mich, wenn ihr mich braucht. Ich werde kommen, wenn ich es kann.“

GRATULATION! Mit dem Tod Alduins habt ihr die Hauptquest von Skyrim erfolgreich abgeschlossen und könnt euch nun noch um alle Nebenquests kümmern, welche zuvor liegen geblieben sind. Die ganze Welt Himmelsrands steht euch nun noch offen!

Doch hier muss eure Reise durch Himmelsrand nicht aufhören. Es warten endlose Nebenquests auf euch oder ihr startet eine Reise durch die DLCs des legendären Spiels, die einige dutzende Stunden Spielspaß versprechen. So oder so bleibt Skyrim ein Spiel, zu dem ihr immer wieder zurückkehren werdet.

Anzeige

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige