Windows 10: Versteckte Ordner anzeigen – so geht's

Robert Schanze

Falls ihr in Windows 10 einige Ordner nicht seht, sind sie versteckt. Wir zeigen euch hier auf GIGA, wie ihr versteckte Ordner in Windows 10 anzeigen lassen könnt.

Windows 10: Versteckte Ordner und Dateien anzeigen

Drückt zunächst die Tastenkombination Windows + E, um den Windows-Explorer zu öffnen:

  1. Klickt oben auf das Menü „Ansicht.
  2. Klickt auf den Button Ein-/ausblenden“.
  3. Setzt ein Häkchen bei „Ausgeblendete Elemente“, um ausgeblendete Ordner und Dateien anzuzeigen.
Um entsprechende Ordner und Dateien wieder auszublenden, geht ihr genauso vor und entfernt das Häkchen einfach wieder.

Alternativ könnt ihr auch die Ordneroptionen in Windows 10 öffnen, um dort die Ordner wie unter Windows 7 und 8 einblenden zu lassen. Allerdings ist unsere Methode oben deutlich schneller.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • ClickMonitorDDC

    ClickMonitorDDC

    Mit dem Tool ClickMonitorDDC könnt ihr Helligkeit, Kontrast und Lautstärke eures Monitors über die Taskleiste oder per Tastenkombination einstellen, wobei mehrere Monitore unterstützt werden und ihr unterschiedliche Profile mit selbst definierten Einstellungen anlegen könnt.
    Marvin Basse
  • Free MP4 Video Converter

    Free MP4 Video Converter

    Der Free MP4 Converter Download konvertiert Videos anderer Formate ins MP4-Format, welches insbesondere auf mobilen Geräten wie beispielsweise iPhone oder Kindle verbreitet ist. Das Programm weist dabei eine besonders einfache Bedienung auf.
    Marvin Basse
  • Sandboxie

    Sandboxie

    Der Sandboxie Download führt Programme isoliert vom Betriebssystem in einer so genannten Sandbox aus, wodurch verhindert wird, dass diese Schaden an eurem Computer anrichten können oder Spuren auf diesem hinterlassen.
    Marvin Basse
* Werbung