Formel 1 bei DAZN? So sieht es aus

Martin Maciej

Sportfreunde kommen an einem DAZN-Abo nur schwer vorbei. Ob Fußball aus verschiedenen Ligen der Welt, Basketball aus der NBA oder Live-Tennis, über den Streaming-Dienst bekommt man zahlreiche Sport-Übertragungen auf den Bildschirm. Vor kurzem wurde bekannt, dass die Formel 1 nicht mehr bei Sky laufen wird. Wie sieht es mit der Formel 1 bei DAZN aus?

Rennsportfans können die Übertragungen der Formel 1 weiterhin bei RTL im Free-TV sehen. Bei Sky konnte man bis zur letzten Saison ohne Werbeunterbrechungen und aus verschiedenen, frei gewählten Perspektiven bei der Motosport-Königsklasse zusehen. Ab der nächsten Saison steigt Sky aus. Übernimmt DAZN die Übertragungen?

„Was’n DAZN?“ (Video)

Was ist DAZN?

DAZN wollte sich Formel 1 sichern

Tatsächlich gab es kurz nach der Bekanntgabe des Ausstiegs von Sky Gerüchte, wonach DAZN die Formel-1-Live-Übertragungen übernehmen wollte. DAZN-Chef James Rushton meinte vor einigen Monaten noch: „Die Formel 1 ist immer sehr interessant.“. Der Vorstandschef fügte in einem Interview hinzu: „Was immer auf den Markt kommt, wir werden sehr aggressiv vorgehen.“ In Japan hat man bereits die Übertragungen der Formel-1-Rennen übernommen.

Hierzulande gibt es derzeit jedoch keine konkreten Planungen, die Streaming-Rechte zu übernehmen. Zudem wurde kürzlich „F1 TV“ angekündigt. Hierbei handelt es sich um einen neuen Streaming-Dienst, der sich ausschließlich auf die Motorsportübertragungen fokussiert. Die Formel 1 soll dabei im Zentrum stehen. Der Dienst wird von Liberty Media betrieben. Das Unternehmen ist gleichzeitig Besitzer der Formel 1.

Tipps zu DAZN:

Derzeit keine Formel 1 geplant

Der Inhaber der Motosportserie, Liberty Media, nimmt also das Streaming der Rennen in die eigenen Hände. Denkbar wäre ein Sublizenzierung oder Zweitverwertung bei DAZN. Derzeit deutet jedoch alles darauf hin, dass DAZN keine Formel-1-Übertragungen ins Programm aufnehmen wird.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    Unterwegs zum Lieblingssong joggen, den neusten Remixes beim Einkaufen lauschen – dafür wäre es praktisch, YouTube Music offline hören zu können. Aber lassen sich die Songs herunterladen und eure Playlisten offline abspielen? Was sind die Voraussetzungen? Wir klären auf.
    Christin Richter
  • Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Die Melrose-Saga* begann als autobiografisches Werk des Autors Edward St. Aubyn, der sein von Missbrauch, Drogenexzessen und anderen Problemen durchzogenes Leben in der britischen Upperclass durch sein Alter-Ego „Patrick Melrose“ erzählt. Showtime hat die fünfteilige Romanreihe aufgegriffen, Benedict Cumberbatch für die Hauptrolle gewinnen können und die schwarzhumorigen und vor Sarkasmus strotzenden Bücher in eine...
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link