Gelöschte Kontakte wiederherstellen (Google, Android, Googlemail) - So gehts

Johannes Kneussel 5

Ihr habt aus Versehen einen Kontakt oder sogar mehrere von eurem Google-Konto auf dem Smartphone oder im Browser gelöscht? Wir zeigen euch, wie ihr die entfernten Kontakte wiederherstellen könnt. Und keine Sorge, die Google-Kontakte könnt ihr in Gmail bzw. Android selbst nach Wochen noch wiederfinden.

Wie ihr eure Kontakte unter Android synchronisieren könnt, erklärt euch unsere Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Android-Kontakte synchronisieren - Bild für Bild.

Gelöschte Kontakte wiederherstellen

Egal, auf welcher Plattform oder in welcher App ihr auf die Google-Kontakte zugreift, also vom Browser auf Googlemail oder vom Smartphone mit Android über die Kontakte-App: Die Kontakte werden immer synchronisiert und sind deshalb auf allen Geräten und in sämtlichen Anwendungen identisch. Google speichert diese dafür in der Cloud ab. Einzige Voraussetzung: Die Kontakte sind auch auf eurem Smartphone als Google-Kontakt gespeichert, was aber der Normalfall ist.

  • Das heißt, habt ihr Kontakte einmal vom Smartphone gelöscht, befinden diese sich immer noch auf den Servern von Google - ganze 30 Tage lang.
  • Auch wenn man diese im Browser in der Kontakte-Web-App von Google entfernt, speichert Google die so entfernten Einträge noch wochenlang.
  • So sind diese zwar nicht mehr sichtbar, können aber auch nach dem eigentlichen Löschvorgang wiederhergestellt werden.
  • Übrigens: Wenn ihr euer Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzt, werden die Kontakte, wenn es sich denn um Google-Kontakte handelt, natürlich nicht mitgelöscht.
  • Setzt ihr anschließend ein neues Handy ein und synchronisiert es mit eurem Google-Konto, werden eure Kontakte automatisch wieder übertragen.
  • Ihr solltet vor dem Zurücksetzen lediglich sicherstellen, dass es sich bei den Kontakten auch tatsächlich um Google-Kontakte handelt, die in der Cloud und nicht nur auf eurem Gerät oder der SIM-Karte gespeichert werden.

Wie ihr eure gelöschten Kontakte unter Android bzw. Google wiederherstellen könnt, erfahrt ihr im nächsten Abschnitt.

In unserem Video erfahrt ihr, wie ihr eure Google-Kontakte unter Android sichern könnt:

Android-Kontakte sichern.

Gmail, Google, Android: alles eins

Über eine App auf dem Smartphone, also beispielsweise Gmail oder das Einstellungsmenü, ist es nicht direkt möglich, entfernte Kontakte wiederherzustellen. Am besten geht dies, wenn ihr die Google-Kontakte-Web-App vom Browser auf dem Smartphone oder PC aufruft. Hier werden alle eure Google-Kontakte aufgelistet. Da die Website nicht für mobile Geräte optimiert ist, empfehlen wir euch, euch kurz an den Laptop oder Desktop-Computer zu setzen, um die nötigen Einstellungen vorzunehmen.

  • Surft Google-Kontakte an und loggt euch mit eurem Google-Account ein, sofern noch nicht geschehen.
  • Nun seht ihr eine Auflistung eurer Kontakte. Auf der linken Seite seht ihr ein Navigationsmenü, mit dem ihr die Kontakte zum Beispiel nach den zugeordneten Gruppen filtern könnt.
  • Klickt nun auf den Button Mehr und wählt dort Kontakte wiederherstellen… aus.
    android-geloeschte-kontakte-wiederherstellen
  • Nun könnt ihr auswählen, auf welchen Stand die Kontakte zurückgesetzt werden sollen. Möglich sind dabei Minuten bis 30 Tage.
  • Mit einem Klick auf Wiederherstellen setzt ihr die Kontakte auf den gewünschten Zeitpunkt zurück. Aber Vorsicht: Es werden alle gelöschten Kontakte wiederhergestellt, es ist nicht möglich, Bestimmte auszuwählen. 
    android-geloeschte-kontakte-wiederherstellen2
  • Habt ihr auf Wiederherstellen geklickt, erhaltet ihr eine Benachrichtigung, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Hier habt ihr die Möglichkeit, auf Rückgängig zu klicken, falls ihr die entfernten Kontakte doch nicht wiederherstellen wolltet. Außerdem könnt ihr später auch immer wieder zu dem Zeitpunkt zurückspringen, an dem die Kontakte noch nicht wiederhergestellt waren.

Jetzt starten
Umfrage zu Google Home: Angst vor dem Lauschangriff?

Weitere Artikel zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung