Netflix

Beschreibung

Nach einer langen Wartezeit ist Netflix im September 2014 nun auch in Deutschland gestartet. Netflix zeichnet sich dabei dadurch aus, auch eigenproduzierte Serien in das Rennen um die Gunst der Film- und Serienfans zu schicken, bietet aber auch einige Hollywood-Produktionen, bekannte Serien-Titel und auch deutsche Serien und Filme.

Seine ersten Schritte im Filmgeschäft hat Netflix bereits 1997 getätigt, damals noch als Alternative für die klassische Videothek. Filme wurden dabei online als DVD verliehen. 2007 wurden bereits eine Milliarde DVDs in den USA verschickt. Gleichzeitig wurde das DVD-Geschäft durch den neuen Vertriebsweg, das Video-Streaming, erweitert.

Netflix: Angebot und Programm

2011 begann Netflix mit der Expansion in alle Welt, ab 2012 war Netflix dann auch erstmals in Europa, genauer in Großbritannien, Irland und Skandinavien vertreten. Seit September 2014 können auch Internetnutzer aus Deutschland auf das Streaming-Angebot von Netflix zugreifen.

90.453
Netflix

Die wohl aktuell populärste Eigenproduktion aus dem Hause Netflix ist das Politdrama House Of Cards mit Kevin Spacey in der Hauptrolle. Weiterhin gehören die Serien Lillyhammer, Orange is the New Black und Hemlock Grove zu den Highlights der von Netflix produzierten Serien.

Netflix: Kostenloser Probem

Den monatlichen Zugang zu Netflix gibt es ab 7,99 €. Eine genaue Übersicht der Preise für das Streaming-Angebot findet ihr hier: Netflix Kosten im Überblick.

Wer sich zunächst vom Angebot des Streaming-Dienstes überzeugen lassen will, kann den ersten Monat bei Netflix kostenlos nutzen. Die Filme und Serien können dabei nicht nur im Browser am PC angesehen werden. Viel mehr bietet der Streaming-Dienst eine Unterstützung auf zahlreichen weiteren Plattformen. Zu den unterstützten Geräten gehören:

  • PS4
  • PS3
  • Wii
  • Wii U
  • Xbox One
  • Xbox 360
  • PC
  • Mac
  • NOOK
  • Android-Geräte
  • iPhone, iPod, iPad
  • Apple TV
  • Google TV
  • Google Chromecast
  • Roku
  • Viele weitere Smart TVs, Set-Top-Boxen und Blu-ray-Player
Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos
Netflix (AppStore Link)
QR-Code
Netflix
| Preis: Gratis

 

Mit den entsprechenden Apps für Android oder iOS bringt ihr Netflix auf das entsprechende Gerät. Wollt ihr überprüfen, ob euer Lieblingsfilm bei Netflix vorhanden ist, könnt ihr bei werstreamt.es alle VoD-Anbieter nach Filmen und Serien durchsuchen. Zwar kann Netflix durchaus mit seinem Angebot mit anderen VoD-Diensten mithalten, allerdings wird bei vielen Nutzern der Offline-Modus bei Netflix schmerzlich vermisst.

Eine Kündigung von Netflix ist jederzeit online möglich. Das Abo wird dann zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums beendet.

Bildquelle: Netflix | Shutterstock

Quiz wird geladen
Quiz: Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?
Welche Konsolen oder Smart-TVs besitzt und benutzt du für Videostreaming?
(Mehrfachantworten möglich)

Hat dir "Netflix" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Netflix Serien & Filme: Unser Überblick über Programm, Kosten und Angebot des Video-Streaming Dienstes

Alle Artikel zu Netflix
  1. Netflix: Verlauf löschen – so geht's

    Thomas Kolkmann
    Netflix: Verlauf löschen – so geht's

    Leider lassen sich schlechte oder peinliche Filme nicht so leicht aus dem Gedächtnis entfernen, wie sie sich aus dem Netflix Verlauf löschen lassen – damit ihr zumindest letzteres schnell erledigen könnt, haben wir hier für euch ein kleines Howto geschrieben...

  2. Netflix: Fehler „ui-113“ – was tun?

    Martin Maciej 1
    Netflix: Fehler „ui-113“ – was tun?

    Im Prinzip funktioniert Netflix sehr einfach: Browser oder App einschalten, einloggen, Film auswählen und schon geht der Streaming-Genuss los. Ärgerlich ist es, wenn bei der Wiedergabe ein Fehler auftritt. Von Zeit zu Zeit meldet sich etwa ein Problem mit dem...

  3. Lösung: Netflix-Fehler 30103

    Robert Schanze
    Lösung: Netflix-Fehler 30103

    Der Netflix-Fehler 30103 tritt vor allem bei Apple TVs auf. Diese können dann keine Verbindung zu den Netflix-Servern herstellen. Wir zeigen, was ihr in dem Fall tun könnt.

  4. Lösung: Netflix-Fehler 10013

    Robert Schanze
    Lösung: Netflix-Fehler 10013

    Wenn ihr bei Netflix einzelne Episoden herunterladet, kann es zum Fehler 10013 kommen: „Es gab ein Problem mit diesem Download.“ Wir zeigen, wie die Lösung zum Fehlercode aussieht.

  5. The Killing Staffel 5? – Warum daraus nichts wird

    Thomas Kolkmann
    The Killing Staffel 5? – Warum daraus nichts wird

    Die Crime-Serie „The Killing“ hat einen wahrlich bewegten Produktions-Krimi hinter sich. Die US-Serie des Senders AMC hat es insgesamt auf 4 Staffeln und 44 Episoden geschafft und wurde dabei gleich zwei Mal abgesetzt. Für eine fünfte Staffel sieht es wahrlich...

  6. Lovesick Season 3: Netflix gibt 8 weitere Folgen in Produktion

    Thomas Kolkmann
    Lovesick Season 3: Netflix gibt 8 weitere Folgen in Produktion

    Der sexuell sehr aktive doch leider auch von Chlamydien geplagte Dylan (Johnny Flynn) ist noch nicht am Ende seines Leidenswegs. Netflix hat die Produktion von einer dritten Staffel beauftragt. Alle Nachrichten, Fakten und Gerüchte zu „Lovesick“ Season 3 fassen...

  7. You Me Her Season 2: Deutschland-Start, Trailer, Episodenliste & mehr

    Thomas Kolkmann
    You Me Her Season 2: Deutschland-Start, Trailer, Episodenliste & mehr

    In den USA ist die zweite Season der polyamorösen Dramedy-Serie „You Me Her“ des eher unbekannten US-Senders Audience gerade erst durchgelaufen. Hierzulande ist die erste Staffel der Serie als Netflix Original exklusiv bei dem Video-on-Demand-Dienst gelandet....

  8. Van Helsing Staffel 2: Mit doppelter Frauenpower gegen die Untoten

    Thomas Kolkmann
    Van Helsing Staffel 2: Mit doppelter Frauenpower gegen die Untoten

    Die US-amerikanisch-kanadische Vampir-Serie „Van Helsing“ bekommt vom Sender Syfy eine zweite Staffel spendiert. Neben der toughen Van-Helsing-Nachfahrin Vanessa (Kelly Overton) wird die Frauenpower in der nächsten Season durch „Rookie Blue“-Star Missy Peregrym...

  9. Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?

    Martin Maciej 7
    Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?

    Netflix, Amazon Prime, DAZN - die Zahl der Streaming-Anbieter wächst und wächst. Welche Anbieter nutzt ihr? Und vor allem warum? Welcher vereint eurer Meinung nach die meisten Vorteile? Oder nutzt ihr mehrere Anbieter gleichzeitig?

  10. Master of None: Staffel 3 erst bei Lebensveränderung des Protagonisten

    Thomas Kolkmann
    Master of None: Staffel 3 erst bei Lebensveränderung des Protagonisten

    „Master of None“ ist nicht die durchstrukturierte, im Jahres-Rhythmus erscheinende Comedy-Serie, wie wir sie von Netflix & Co. heutzutage eigentlisch schon fast gewohnt sind. Die erste Staffel erschien am 06. November 2015, die nächsten 10 Episoden der zweiten...

  11. Netflix Fehler (-111): Wenn der Netflix-Dienst nicht erreicht wird

    Thomas Kolkmann
    Netflix Fehler (-111): Wenn der Netflix-Dienst nicht erreicht wird

    Der Fehler „Der Netflix-Dienst konnte leider nicht erreicht werden (-111)“ kann unter anderem bei verschiedenen Smart-TVs und Set-Top-Boxen, die mit Android TV ausgesetattet sind, sowie bei den Amazon Fire-Geräten vorkommen. Wir ihr den Netflix Fehler (-111) beheben...