Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Disney+ zieht den Stecker: Neue Serie überraschend gestoppt

Disney+ zieht den Stecker: Neue Serie überraschend gestoppt

Kunden von Disney+ müssen auf Daredevil nun länger warten. (© IMAGO / NurPhoto)

Disneys Tochter Marvel hat aktuell Schwierigkeiten. Im Mittelpunkt steht dabei das Seriengeschäft für Disney+. Erstes Opfer: Das heiß erwartete Serien-Reboot von Daredevil und das hierfür verantwortliche Kreativ-Team. Die müssen jetzt alle gehen und die Produktion wurde überraschend gestoppt. Doch was bedeutet das für „Daredevil: Born Again“ am Ende?

 
Disney+
Facts 

Marvel-Chef Kevin Feige ist sauer. Was er bisher von „Daredevil: Born Again“ gesehen hat, gefällt ihm absolut nicht. Jetzt kommt es zur Vollbremsung. Die Dreharbeiten wurden zuvor ja schon aufgrund des großen Hollywoodstreiks gestoppt, doch nun werden kurzerhand alle Autoren und Regisseure entlassen, die Produktion steht still (Quelle: The Hollywood Reporter).

Anzeige

Disney+ muss zurückstecken: Vorzeitiges Aus für Marvels „Daredevil: Born Again“

Nicht einmal die Hälfte der 18 geplanten Episoden war bereits im Kasten, doch nun steht alles auf Neustart. Marvel tauscht jetzt alle kreativen Kräfte aus, nur die Schauspieler wie Hauptdarsteller Charlie Cox bleiben dem Projekt erhalten.

Laut dem aktuellen Bericht sollen jedoch bisher gedrehte Szenen nach Möglichkeit weiter Verwendung finden. Allerdings dürfte der Zeitplan für „Daredevil: Born Again“ nach den neuesten Entwicklungen weiter unter Druck geraten. Ursprünglich sollte der Daredevil-Reboot im Frühjahr 2024 bei Disney+ landen, doch dies war aufgrund der Streiks in Hollywood eh nicht mehr zu schaffen. Derzeit gibt es keinen offiziellen Release-Plan.

Anzeige

Lief einst auf Netflix, nun aber bei Disney+ zu sehen:

„Marvel's Daredevil“ Staffel 3 – erster offizieller Haupt-Trailer Deutsch
„Marvel's Daredevil“ Staffel 3 – erster offizieller Haupt-Trailer Deutsch

Sollte es einen informellen Starttermin gegeben haben, so dürfte der nun aber nochmals nach hinten verschoben werden. Kurzum: Aktuell ist nicht klar, wann „Daredevil: Born Again“ bei Disney+ zu sehen sein wird.

Anzeige

Nachdem die eigentliche Daredevil-Serie bei Netflix eingestellt wurde, nahm Charlie Cox die Rolle des Matt Murdock alias Daredevil erstmals in einem kleinen Cameo-Auftritt in „Spider-Man: No Way Home“ wieder auf. Etwas mehr von ihm wurde später in der Disney+-Serie „She-Hulk: Die Anwältin“ gezeigt.

Marvel ändert sein TV-Geschäft

Laut dem Bericht des Hollywood Reporter möchte Marvel gegenwärtig die gesamte Arbeitsweise im TV-Geschäft überarbeiten. Marvels Streaming-Chef Brad Winderbaum brachte diesbezüglich zum Ausdruck, dass man versuchen möchte, die Marvel-Kultur mit der traditionellen Fernsehkultur zu verbinden.

Was das konkret bedeutet, bleibt noch im Unklaren. Allerdings verzichtete Marvel beispielsweise in der Vergangenheit auf klassische Serien-Produktionselemente wie Pilot-Folgen oder auch auf die Position des „Showrunners“. Beides könnte nun eventuell in der Produktion Einzug halten.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige