Eine allgemeine Verspätung des diesjährigen iPhone-Portfolios ist ja schon bestätigt, dennoch müssen wir wahrscheinlich noch länger auf ein ganz bestimmtes Modell warten, sollten sich die neuesten Berichte zum Apple-Handy bewahrheiten. GIGA erklärt die aktuelle Nachrichtenlage.

 

iPhone 2020

Facts 

Schon bisher ging man von einem gestaffelten Start des iPhone 12 aus. So erwarten die Experten von Bloomberg die beiden günstigsten Modell des neuen Portfolios mit 5,4- und 6,1-Zoll-Display zuerst im Oktober, die Pro-Modelle (6,1 und 6,7 Zoll) sollen dann später im November folgen.

AirPods Pro bei Amazon: Preis fällt immer weiter

iPhone 12: Günstigstes Modell nun doch erst später?

Nun aber würfeln die Brancheninsider von DigiTimes diesen Plan durcheinander. Einem aktuellen Bericht nach, muss Apple wohl etwas umdisponieren und plant zuerst mit der Verfügbarkeit der beiden 6,1-Zoll-Modelle, also dem iPhone 12 Max und dem iPhone 12 Pro. Erst später folgen das iPhone 12 mit 5,4-Zoll-Display und das iPhone 12 Pro Max. Letzteres erwartete man ja eh später, aber der Verzug des kleinsten Modells bereitet Sorge.

Zusammen mit dem iPhone 12 warten die Nutzer auch auf die Freigabe von iOS 14:

iOS 14: Das sind die Neuerungen

Immerhin handelt es sich dabei um den potentiellen Bestseller der neuen iPhone-Modellreihe. Zwei Punkte sprechen dafür: Der Preis. Nachdem, was wir bisher wissen, wird es die günstigste Möglichkeit sein, ein iPhone 12 zu besitzen. Sollte der Apple-Insider Jon Prosser recht behalten, könnte es sogar etwas günstiger als das aktuelle iPhone 11 werden, aber zumindest wird's nicht teurer. Zweiter Punkt: Die Größe. Nicht nur der Autor dieser Zeilen wartet sehnsüchtig auf ein neues kompaktes iPhone auf dem aktuellen Stand der Dinge. Wer früher ein originales iPhone SE aufgrund der Größe liebte, der findet im neuen 5,4-Zoll-Modell einen echten Nachfolger.

Das Positive an der gegenwärtigen Entwicklung: Das „normale“ iPhone 12 Pro würde dem neuen Plan nach eher verfügbar sein – ein kleiner Trost.

Die Konzeptzeichner hatten recht, es wird kantiger:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
iPhone 12 im Retro-Look: So markant könnte das Apple-Handy aussehen

Apple mit Event im Oktober

Wessen Vorhersage sich am Ende bewahrheitet, werden wir wohl erst zur Präsentation des iPhone 12 durch Apple erfahren. Höchstwahrscheinlich wird dies aber nicht mehr im September, sondern erst im Laufe des Oktober auf einem Apple Event geschehen. Bis dahin müssen wir uns noch in Geduld üben. Die Zeit bis dahin könnten wir uns aber eventuell mit neuen Modellen der Apple Watch und neuen iPads vertreiben, sollte die Gerüchteküche nicht falsch liegen.

Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss, GIGA-Experte für Apple, Antiquitäten und altkluge Sprüche.

Ist der Artikel hilfreich?