Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Google Drive: Infos & kostenloser Download

Robert Schanze

Mit der Google-Drive-App für Android-Smartphones und -Tablets könnt ihr auf eure Dateien und Ordner in der Google-Drive-Cloud zugreifen oder Daten in die Cloud hochladen. Hier gibt es die Google-Drive-App zum kostenlosen Download als APK-Datei.

Für diejenigen unter euch, die Google Drive noch nicht kennen, erklären wir hier auf GIGA, was das eigentlich ist.

Kostenloser Download von „Google Drive“ für Android

Hier ist der offizielle Download-Link von „Google Drive“ über den „Google Play Store“. Falls ihr die APK-Datei benötigt, klickt stattdessen oben auf den Download-Button. Hier erklären wir, wie ihr eine APK-Datei installiert.

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kostenloser Download von „Google Drive“ für iPhone

„Google Drive“ gibt es offiziell auch für Apples iOS-Geräte im „App Store“:

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Funktionen der „Google Drive“-App

Mit „Google Drive“ könnt ihr:

  • Dateien in die Cloud hoch- und auf Android-Geräte oder den PC herunterladen
  • Dateien für andere freigeben und markieren
  • Google-Drive-Sicherungen einsehen und verwalten (etwa Backups von WhatsApp)
  • Benachrichtigungen über für euch freigegebene Dateien und Zugriffsanforderungen anschauen
  • Zuletzt geöffnete Dateien einsehen
  • Ein Backup eurer Dateien erstellen
  • „Google Drive“ offline nutzen

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Google Drive

  • Google Drive am Mac nutzen – so geht's

    Google Drive am Mac nutzen – so geht's

    „Google Drive“ ist ein Cloud-Speicher, mit dem ihr kostenlos bis zu 15 GB an Daten mit euren Geräten hochladen und verwalten könnt. Über die integrierten Webapps „Google Doc“, „Google Tabellen“ und Co. lassen sich zudem Dateien für Freunden und Arbeitskollegen freigeben. Wie ihr Google Drive am Mac nutzt, zeigen wir jetzt hier auf GIGA.
    Robert Schanze