Sniper Ghost Warrior Contracts

Achim Truckses 1

Der polnische Spielentwickler und Publisher CI Games bringt „Sniper Ghost Warrrior Contracts“ in den Handel, der neue Teil der Shooterreihe erscheint am 22. November 2019. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle eines tödlichen Attentäters, der in den Weiten des eisigen Sibiriens seinen Opern nachstellt. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zu „Sniper Ghost Warrior Contracts“.

Sniper Ghost Warrior Contracts: Launch Trailer.

PlayStation-Store: Jetzt bestellen *

Amazon-Store: Jetzt bestellen *

Die wichtigsten Fakten zu „Sniper Ghost Warrior Contracts“:

  • Release-Datum: 22. November 2019
  • Genre: Action, Shooter
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One
Sniper Ghost Warrior Contracts
Entwickler: CI Games
Preis: 29,99 €
  • Szenario: Sniper Ghost Warrior Contracts ist kein klassischer Shooter, ihr spielt einen Sniper und Auftragskiller, der im russischen Sibirien Mordaufträge erfüllt. Es erwartet euch eine weite und wilde Spielwelt, das winterliche Sibirien ist riesig und vor allem gefährlich, ihr müsst auf schneebedeckte Berge erklimmen und eisige Wälder durchqueren und den Widrigkeiten standhalten und dabei gleichzeitig euer Auftragsziel verfolgen. Jede Mission erfordert von euch strategisches Denken, ihr müsst entscheiden wie ihr eine feindliche Basis infiltriert und das Ziel ausschaltet, jede Umgebung erfordert eine andere Herangehensweise.
  • Features: Jeder eurer „Contracts“ ist beliebig oft wiederholbar und verfügt über ein festgelegtes Missionsziel und festgelegte Belohnungen. Zusätzlich könnt ihr auch Nebenmissionen ausführen, für die ihr Bonuszahlungen einstreichen könnt. Das Spielt dreht sich hauptsächlich um käufliche Attentäter und ihre Rivalen, ihr müsst euch also im Verlauf jeder Mission auch vor feindlichen Scharfschützen in Acht nehmen, die eure Pläne durchkreuzen wollen. Die Entwickler versprechen zudem maximalen Realismus, mit unzähligen Zielen und aufregenden Scharfschützengefechten. Der neue Teil verfügt auch über ein neues taktisches Markierungssystem, mit denen ihr alle eure Ziele markieren könnt, was euch weitere taktische Optionen eröffnet. Das HUD- und Benutzer-Interface wurde ebenfalls neu gestaltet. Als Sniper verwendet ihr nicht nur ein Scharfschützengewehr und es stehen euch noch weitere Tötungswerkzeuge zur Auswahl, zum Beispiel Drohnen, Haftminen, Gasgranaten und ferngesteuerte Scharfschützentürme. Falls euch das Leben eines einsamen Killers zu langweilig wird, dann könnt ihr außerdem mit Freunden im „Team-Deathmatch-Mode“ eure Skills unter Beweis stellen, auf zahlreichen neuen Koop-Karten.
  • Entwickler: CI Games
  • Publisher: CI Games

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu Sniper Ghost Warrior Contracts

* Werbung